CineCouch – Folge 30: Genrewechsel

CineCouch Podcast 30

Hallo zusammen!

Wir feiern schon wieder einen runden Podcast-Geburtstag (mehr nicht, auch wenn Niels schon frohen Mutes das Einjährige feiern möchte). Grund zu feiern hat Niels aber auch so, denn dieses Mal durfte er das Thema der Spezialfolge bestimmen – und hat uns anderen vieren eine ganz schön harte Nuss aufgegeben.

In Folge 30 redet das gesamte CineCouch-Team verteilt auf zwei Sofas über Filme, die mal mehr oder weniger stark von einem Genre in das nächste kippen. Könnt ihr euch darunter nichts vorstellen? Keine Sorge, wir haben ein paar ganz gute (und einige sehr diskutable) Beispiele gefunden und reden darüber. Und zwar bedingt durch das Jubiläum ein bisschen länger als die mittlerweile stets angepeilte Stunde.

Viel Spaß!

Links:

Sci-Fi-Top Liste (Platz 10-1)

DJANGO UNCHAINED Folge

Bösewicht Folge

2 Gedanken zu „CineCouch – Folge 30: Genrewechsel

  1. Man muss fast 8 Minuten auf den Beginn des Themas warten? Nicht’s für ungut, aber wir sind hier im Internet. Hier ist das ‘ne ganze EWIGKEIT.

    • Dann freut es mich ja umso mehr, dass du ganze 8 (ACHT!) Minuten durchgehalten hast, in denen wir einfach nur rumalbern und unsere Zuhörer belästigen.

Mitdiskutieren