Media Monday #128

CineCouch Media Monday Jan

An dieser Stelle verweisen wir ja gerne allwöchentlich auf den Herausgeber und Initiator des Media Mondays: Wulf vom Medienjournal. Diese Woche aber würde diese Verlinkung den heute zu beantwortenden Fragen (und diesmal sind es tatsächlich nicht nur Lückentexte) nur unzureichend erscheinen. Denn gleich derer sechs stammen aus einem Stöckchen der ERGOthek – na dann stürze ich mich doch mal in das Vergnügen.

1. Wenn dein Leben ein Film wäre, welcher wäre es?

Puh, darf ich mir hier jetzt mein Leben als Wunschkonzert in einen Film ummünzen? Ansonsten kenne ich wahrscheinlich keinen so langweiligen Film, der meinem Leben entspräche. Sehr gut identifizieren konnte ich mich aber mit Coming-of-Age Figuren, wie zum Beispiel aus dem Film IT’S KIND OF A FUNNY STORY. Allerdings würde ich mir den Abstecher in die Psychiatrie gerne weiterhin ersparen.

2. Sammelst du außer Filme, sonst noch etwas?

Früher habe ich tatsächlich mal Briefmarken gesammelt. Heute beschränkt sich die Sammelwut glücklicherweise auf Filme. Und die nehmen ohnehin schon genug Platz weg.

3. Der lustigste Film den du kennst?

An den will ich mich partout gerade nicht erinnern. Denn ich würde jetzt ganz sicher mit dem falschen Titel antworten, da es durchaus schon einige geschafft haben, mich bis in Heulkrämpfe zum Lachen zu zwingen.

4. Welche 3 Filme würdest du vom Feuer retten?

Interessanter (und einfacher) wäre es jetzt doch, welche ich unter keinen Umständen retten wollte. So ist die Sache natürlich verzwickt. Sicherlich jedoch würde ich meinen Lieblingsfilm FIGHT CLUB retten wollen. Genau so das Meisterwerk CITIZEN KANE – und, damit auch deutsche Filmkultur überleben würde, DAS CABINET DES DR. CALIGARI.

5. Gibt es ein Genre, mit dem man dich jagen kann?

Mittlerweile sage ich bei keinem Genre grundsätzlich nein – außer vielleicht bei Superhelden-Filmen, wenn man die denn schon als eigenständiges Genre bewerten möchte.

6. Welchen Film wolltest du schon immer sehen, bist aber bisher nie dazu gekommen?

Schon wieder so eine fiese Frage – da gibt es natürlich hunderte. Aber kürzlich durch diesen Beitrag wurde ich wieder an TOUCH OF EVIL erinnert.

7. Das beste Stöckchen, an dem ich je teilgenommen habe, waren die 5 Fragen, die man fünf Bloggerkollegen gestellt hat – und damit immer etwas neues gelesen hat .

9 Gedanken zu „Media Monday #128

    • Na umso besser also, dass ich den Film vor den Flammen bewahren würde. Da ich den Film auch erst vor etwa einem Jahr gesichtet habe, bin ich ohnehin einer der letzten, die bei diesem Makel aufschreien würden 😉 Aber der Film lohnt sich wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.