Media Monday #158

CineCouch Media Monday Jan

Eine Woche Münchener Filmfest liegen hinter mir, perfekter Zeitpunkt wieder in das Alltagsleben einzusteigen bietet natürlich der Media Monday von Wulf. Leider gibt es zum Filmfest keine Fragen, meine Erlebnisse habe ich aber ja auch in diversen Blogposts schon kundgetan. Nun viel Spaß und einen guten Start in die neue Woche:

1. Der coolste Westernheld ist und bleibt Gary Cooper , denn der hat in HIGH NOON bewiesen, dass man manchmal für das Recht einstehen muss, selbst wenn es bedeutet, dass man Leid damit in Kauf nimmt .

2. Die Serie HEROES hat in dem Moment stark nachgelassen, als im Laufe der zweiten Staffel die Drehbuchautoren streikten , weil dadurch nicht nur die eigentliche Handlung nicht mehr richtig erzählt wurde, sondern auch die Faszination für die kommenden Staffeln bei mir vollends nachließ .

3. Wenn in Filmen Engel in Erscheinung treten haben die häufig einen mehr oder minder wichtigen Auftrag zu erledigen .

4. ______ würde ich mir nicht einmal unter Zwang ansehen, denn ______.
Witzigerweise schrieb ich just in diesem Moment mit einem Freund über die Filme CANNIBAL HOLOCAUST und A SERBIAN FILM, die er sich niemals anschauen würde, ich aber durchaus interessiert bin. Tatsächlich gehe ich nicht soweit, einen Film komplett vorzuverurteilen.

5. Es gibt heutzutage in Filmen wirklich viel zu wenig ______ . Ich bin der festen Überzeugung, dass heutzutage so viele Filme produziert werden und erscheinen, dass es alles auch heute noch gibt. Man muss eben nur danach suchen.

6. Buch-Verfilmungen und Comic-Adaptionen sind ja groß in Mode, aber wieso kommt eigentlich niemand mal auf die Idee, dass dieses Phänomen überhaupt nicht neu ist? In den frühen Jahren des sich narrativ ausbildenden Films wurden etliche Märchen, Geschichten, Romane und vor allem Theaterstücke für das Medium adaptiert, daraus entstanden bessere und schlechtere Filme .

7. Zuletzt gesehen habe ich Jean-Luc Godards ADIEU AU LANGAGE und das war eine einmalige Gelegenheit , weil den Film wohl kaum ein Kino in 3D bei einem regulären Kinostart zeigen würde. Das filmische Essay ist mir inhaltlich zwar ein Rätsel, ein experimentiervolleres 3D habe ich aber noch nie gesehen.

2 Gedanken zu „Media Monday #158

    • Ich glaube, darüber haben wir uns schon sehr häufig unterhalten, oder? Jedenfalls sind wir diesmal auch einer Meinung: HEROES hatte diesen qualitativen Abfall eigentlich nicht verdient…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.