CineCouch – Folge 107: Vorschau 2015 Teil 3

Folge 107

Hallo zusammen,

Daniel, Jan und Paul sitzen wieder zusammen und das bedeutet natürlich, dass sie gemeinsam die nächsten Kinomonate durchleuchtet und für euch aufbereitet haben. Von Sommer-Blockbustern, Rückkehrern, Fortsetzungen, deutschem wie internationalem Kino, kleinen Indie-Perlen und wie immer Vertreter aus dem Kuriositätenkabinetts haben die drei die ganze Bandbreite an dem zu bieten, was noch auf den unerschrockenen Kinobesucher wartet.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Timecodes™:

0:00:00 – Begrüßung
0:03:21 – Kinostarts im Juli
0:48:14 – Kinostarts im August
1:19:26 – Kinostarts im September
1:39:43 – Verabschiedung

Der russische Film, dessen Name Jan nicht beim Gespräch zu UNFRIENDED einfallen wollte, heißt THE DEN und ist offensichtlich sogar aus Amerika…

Und hier noch alle von uns vorgestellten Filme:

Insidious: Chapter 3 (Daniel), Bad Luck (Jan), Minions (Paul), It Follows (Jan), Terminator Genysis (Daniel), Kafkas Der Bau (Paul), Heil (Jan), Unknown User (Daniel), Ant-Man (Paul), Taxi Teheran (Jan), Kartoffelsalat (Paul), Paper Towns (Jan), The Vatican Tapes (Daniel), Pixels (Paul), Mission Impossible Rogue Nation (Daniel), Highway to Hellas (Jan), Horns (Daniel), Fantastic Four (Daniel), Hördur – Zwischen den Welten (Paul), Boy 7 (Jan), Southpaw (Paul), Masterminds (Jan), Hitman: Agent 47 (Paul), Frank (Daniel), L’Chaim (Jan), The Transporter Refueled (Paul), Queen of the Desert (Jan), Everest (Paul), Black Mass (Jan), Maze Runner: The Scorch Trials (Daniel), The Intern (Jan), The Visit (Daniel)

6 Gedanken zu „CineCouch – Folge 107: Vorschau 2015 Teil 3

  1. Krass, Sommerloch ist dieses Jahr kein Ausdruck – von allen vorgestellten Filmen interessieren mich BAD LUCK, IT FOLLOWS, TAXI TEHERAN und die Kafka-Verfilmung. Den potentiellen Clusterfuck GENISYS nahme ich aus Konsens-Gründen auch noch mit und erwarte absoluten Hochglanz-Trash. Aber das war es dann auch.

    Ich glaube aber ich bin aktuell einfach SO Blockbuster-müde. Hab seit MAD MAX keinen mehr gesehen und auch nicht vor diesen ganzen Quatsch von PIXELS bis ANT MAN mitzunehmen. Kein Bock mehr auf dümmliches Explosionskino, mir reichts 😀

    Was ihr vergessen habt: von Thomas Vintherberg und Tarsem Singh laufen auch neue Filme an 🙂 Auf die bin ich gespannt!

    • Wow, du hast aber schnell gehört.

      Vom Vinterberg hatte ich den Trailer im Kino gesehen, der mir nicht sonderlich gefallen hat (und ich mich diesmal auf einen Kinostart pro Woche beschränken wollte) – und Tarsem Singh ist für mich ja noch ein komplett blankes Blatt, wobei mir THE FALL zwar ein Begriff ist, ich den aber zu meiner Schande noch nicht gesehen habe!

      Aber die Ergänzungen sind dennoch gut angebracht!

      • Hehe, ja – ich musste am Donnerstag schon um 6 raus, hab nach dem aufstehen den Feed aktualisiert und die Episode direkt gezogen. Nach den folgenden Fahrradfahrten, etc. war ich um 9 durch damit 😉

        Den Trailer zum Vinterberg Film kenne ich selber gar nicht, hatte nur gesehen dass was kommt. Mag und gucke kaum noch neue Trailer, sondern gehe meist nur nach grobem Inhalt und Personal – die erzählen mir heute meist zu sehr den Film nach.

        Und Singh: Audiovisuell ein einzigartiger Regisseur. Mochte THE CELL recht gern – an sich ein recht generischer Entführungs- und Rennen-gegen-die-Zeit-Thriller, aber wenn sie erstmal in die Gedankenwelten abtauchen ist das Concept-Design unglaublich. Und J-Lo nervt nicht 😉 In THE FALL übertrifft er das aber um längen – unbedingt mal gucken, verspieltes Märchenkino in Bestform!

    • Spätestens nächste Woche ist das Sommerloch endlich vorbei!
      Mit SICARIO und INSIDE OUT starten zwei der absoluten Highlights dieses Jahr. Die Woche danach kommt ja bereits THE MARTIAN an den Start. Das wird ein Fest.
      So von Januar bis April/Mai konnte man eigentlich fast jede Woche ins Kino gehen, danach war Ebbe. Ich hoffe das geht jetzt so langsam wieder los.

      Auch spannend im Oktober:
      THE WALK. BLACK MASS. CRIMSON PEAK.

      Der November beginnt dann ja sehr stark mit James Bond.
      Und weniger später läuft STEVE JOBS an. Hola, die Waldfee …

Mitdiskutieren