CineCouch – Folge 127: Kriegerin

Folge 127

Hallo zusammen!

Michi hat sich diese Woche einen deutschen Film gewünscht und wollte eigentlich über ER IST WIEDER DA (2015) reden. Nur leider hatte die restliche Couch keine Zeit fürs Kino, also musste Ersatz her. Dieser war schnell mit David Wnendts‘ ersten Langspielfilm KRIEGERIN (2011) gefunden und so kamen Jan und Michi zum gemütlichen Podcast-Geplausche zusammen. Neben dem Charakterdrama mit Neonazi-Thematik, geht es auch noch etwas um den nun abgeschlossenen Brides of #Horrorctober und Wnendts‘ bisherige Werke. Den kleinen Spoilerpart haben wir für euch in den Shownotes erkenntlich gemacht und wünschen euch viel Spaß beim Reinhören!

Eure CineCouch

auch auf iTunes oder podcast.de

0:00:00 Begrüßung
0:07:15 Infos zu David Wnendt und die Hauptdarstellerinnen Alina Levshin und Jella Haase
0:21:00 Inhalt von KRIEGERIN
0:26:30 Besprechung KRIEGERIN
1:27:45 SPOILER-Part Anfang
1:36:20 SPOILER-Part Ende
1:46:00 Verabschiedung

KRIEGERIN in der IMDb
KRIEGERIN auf Letterboxd

FEUCHTGEBIETE in der IMDb
FEUCHTGEBIETE auf Letterboxd

ER IST WIEDER DA in der IMDb
ER IST WIEDER DA auf Letterboxd

Mitdiskutieren