The House of #Horrorctober

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Nein – viel besser: Nicht mal mehr einen Monat und es ist #Horrorctober, die schönste und gruseligste Zeit des Jahres. Jetzt gilt es wieder, die Messer vom Kürbisschnitzen zu wetzen, die Bettlacken mit Gucklöchern zu waschen und den DVD-Player auszustauben. 2017 läutet die 5. Ausgabe ein, dieses kleine Jubiläum wollen wir mit euch begehen. Und zu gewinnen gibt es auch noch etwas. Was ihr dafür machen müsst und worum es überhaupt geht, das erfahrt ihr nach dem Klick!

Was ist der #Horrorctober?

Der Hashtag ist Programm. Peter schlug den Namen im Jahr 2013 vor, als Patrick eine Blogger-Aktion startete. Seit der ersten Ausgabe ist die Aktion stetig gewachsen. Mehr als 70 Blogger, Twitterer und Cineasten waren 2015 mit von der Partie; die Hundertermarke haben wir im vergangenen Jahr deutlich gesprengt!

So macht ihr mit: Ihr wählt 13 Horrorfilme (oder -medien) aus, die ihr im Oktober schauen/bingewatchen/spielen/lesen wollt. Idealerweise veröffentlicht ihr eure Auswahl, z.B. mit der Listenfunktion auf Letterboxd. Damit gebt ihr den übrigen Teilnehmern bereits Grund zum Austausch oder neue Anregungen. Danach geht es ums Schauen. Twittert mit dem Hashtag #horrorctober auf Twitter über eure Auswahl. Schreibt auf eurem Blog und schaut, wovor sich die anderen fürchten!
Ihr wisst nicht, wo ihr Stoff zum Gruseln findet, DVDs besitzen ist lästig und die Videothek zu ’90er? Der gute Arne, alias Jacker hat sich vor zwei Jahren bei deutschen Streaming-Portalen umgesehen, wer die beste Auswahl an Horrorstreifen hat (Stand: September 2015). Ansonsten fragt die anderen Teilnehmern nach Tipps!

Wer macht mit und wie?

Jede und jeder ist herzlichst eingeladen, am #Horrorctober teilzunehmen. Idealerweise auf Twitter, auf euren Blogs und Letterboxd oder anderen Portalen wie Moviepilot. Um in der Übersicht aufzutauchen, tragt euch bitte in der unten sichtbaren Google-Liste [direkter Link zur Liste] ein.

Ihr schreibt fleißig auf eurem Blog über den #Horrorctober? Die Bilddatei oben steht unter der Creative Commons License CC BY-ND 4.0 und steht damit allen Teilnehmern zur Nutzung zur Verfügung. Für das diesjährige Motiv wurde das Bild „Haunted“ von houman_thebrave ausgewählt, das ebenfalls unter Creative Commons lizenziert ist.

Euer Eintrag wird nicht angezeigt? Diese Tabelle wird alle 5 Minuten aktualisiert, schaut also doch später noch einmal nach ;)


Gewinnspielcapelight_black

In Zusammenarbeit mit Capelight Pictures verlosen wir unter allen Teilnehmern auch dieses Jahr wieder DVDs und Blu-rays – an dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die Bereitstellung der Discs. Mit diesen Gewinnen seit ihr für den nächsten Horrorctober bestens gerüstet:

                                                 

Zu gewinnen gibt es je 1 Exemplar von THE BOY (Mediabook), BEFORE I WAKE (Mediabook), ALONE (DVD), KINDER DES ZORNS III (Blu-ray) und VIRAL (Blu-ray)

Verlost wird per random.org unter allen Teilnehmern, die sich bis zum 31. Oktober 2017 um 23:59 Uhr in der Liste eintragen. Ausgenommen sind Kollegen der CineCouch. Der Gewinner wird von Jan zeitnah benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



16 Gedanken zu „The House of #Horrorctober

    • Wenn BEFORE I WAKE dieses Jahr nicht klappt, könntest du am Gewinnspiel teilnehmen, indem du dich in die Liste einträgst – da gehört das Mediabook zu den Preisen … ;)

Mitdiskutieren