CineCouch – Folge 222: Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Hallo zusammen!

Bereits in unserer ersten Folge befassten wir uns mit den ersten zwei hervorragenden Filmen von Martin McDonagh. Da lassen wir es uns natürlich nicht nehmen, sein neuesten Werk unter die Lupe zu nehmen. Diese Woche nehmen Michi und Paul auf der Couch Platz und sprechen über hasserfüllte Trauerbewältigung, Ungerechtigkeit in einer kaputten Gesellschaft und die geniale Symbiose aus Tragik und spitzem Humor. THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI hat von einem herausragenden Drehbuch bis hin zu toller Schauspielkunst viel zu bieten, also unbedingt angucken und dann reinhören.

Viel Spaß! Eure CineCouch

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterführende Links:

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI in der IMDb
THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI auf Letterboxd

Trailer:

Mitdiskutieren