Media Monday #142

CineCouch Media Monday Daniel

Schreck lass nach, da komme ich von der Uni heim, möchte meine beginnenden Ferien mit den Fragen des Media Mondays von Wulf zelebrieren und dann das: Frage-Antwort-Spiel zum St. Patrick’s Day. Dabei kenne ich mich da doch so gut aus….nun ja, es hilft nichts, dann mal ran an die Buletten.

Weiterlesen

The Life of David Gale (2003)

CineCouch Kritik Daniel

Mit dem großen Finale von BREAKING BAD ging eine Ära zu Ende, die ein tiefes Loch in die umtriebige Serienlandschaft riss. Auf der Suche nach adäquatem Ersatz kommt man dieser Tage meist nicht an der von Netflix produzierten Politserie HOUSE OF CARDS mit einem scheinbar wieder einmal brillierenden Kevin Spacey vorbei. Das macht schon Lust auf mehr. Da zurzeit ja aber so dermaßen viel von mir geschaut werden möchte und eine komplett neue Serie den zeitlichen Rahmen ganz einfach sprengen würde, gehe ich einen zweifelhaften Kompromiss ein und schenke mit THE LIFE OF DAVID GALE zumindest Spaceys filmischem Gesamtwerk abseits der ganz großen Klassiker à la AMERICAN BEAUTY oder SE7EN  ein wenig mehr Beachtung.
Weiterlesen

Nicht mein Tag (2014)

CineCouch Kritik Daniel

Acht lange Jahre hat es gedauert, dass Peter Thorwarth, der im ausklingenden Jahrtausend mit seinem Spielfilmdebüt BANG BOOM BANG und der ausgewiesenen Ruhrpott-Krawalltruppe um Ralf Richter für Furore sorgte, wieder für einen Kinofilm auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Da stellt sich natürlich die Frage, in welches stilistische Segment er sich nun einreihen wird? Wird sein neuester Streifen auf bildästhetischer sowie dramaturgischer Ebene etwa ein Vertreter des immer größer werdenden German Mumblecore, der sich durch ausufernde Improvisation und hohen Realitätsgrad bei vergleichsweise sehr geringem Budget auszeichnet? Orientiert er sich gar an massentauglichen Komödien à la Schweiger/Schweighöfer oder zeigt Thorwarth wie bereits zuvor der deutschen Filmlandschaft elegant den Allerwertesten und macht sein ganz eigenes Ding?

Weiterlesen

Paranormal Activity: The Marked Ones (2014)

CineCouch Kritik Daniel

Irgendwie hat das ja fast schon was von Selbstgeißelung, was ich mir da Jahr für Jahr antue. Kaum ruft die Paramount-Melkmaschine, schon wandere ich immer wieder aufs Neue geflissentlich zum nächsten Kinoschalter. Der kleine Funke in mir, der noch an das Kreative hinter diesem Franchise glaubt, möchte einfach nicht so recht erlischen. Oder aber ich gebe einfach nur gern unsinnig Geld aus. Die Wege des Herrn…ihr kennt das ja.

Weiterlesen

Media Monday #132

CineCouch Media Monday Daniel

Neues Jahr, neuer Media Monday! Die erste reguläre Woche in 2014 bricht nun an und damit leider auch wieder der Uni-Stress für uns. Und da wir uns in Rheinland-Pfalz befinden, kommen wir nicht mal in den Genuss des heutigen Feiertages…Schlimm, schlimm ist das, sag’ ich euch. Wie gut dass ich sowieso jeden Montag frei habe. Deshalb lache ich mir voller Schadenfreude in’s Fäustchen und setze mich noch frisch in der Nacht an die heutigen Fragen von Wulf!

Weiterlesen

Trailerpark Dezember 2013

Trailerpark

Hallo zusammen! Wir melden uns aus der Pause wieder zurück und starten gleich voll durch. Weil sich nach den ganzen Trinkgelagen vielleicht nicht jeder an alles aus dem Dezember so gut erinnern kann, haben wir die besten und interessantesten Trailer daraus für euch herausgesucht. So schnell ist 2013 dann doch nicht vorbei 😉

Weiterlesen

Media Monday #127

CineCouch Media Monday Daniel

Unter den widrigsten Bedingungen und gepeinigt von grenzenlosem Schlafmangel gebe ich diese Woche meinen Senf zu Wulfs APPS-Special seines Media Mondays ab! Dabei kommt dieses wundervolle Special eigentlich zur völlig falschen Zeit, wenn man bedenkt, dass unsere CineCouch erst vier Monate alt ist. Ich gebe trotzdem mein Bestes!

Weiterlesen

Top 30: Beste Animationsfilme – Platz 20-11

CineCouch

In unserem ersten Teil der Liste der besten Animationsfilme konnten wir schon mit ein paar Krachern punkten, Herzenswünsche erfüllen und Lieblingsfilme nennen. Jetzt geht es mit Blick auf die Zielgerade mit den nächsten zehn Plätzen weiter und es ist mal wieder eine bunte Mischung vertreten. Erscheinungsjahre, Stile, Regisseure und Länder werden hier kunterbunt durcheinander geworfen, da sollte doch für jeden was dabei sein!

Weiterlesen

Top 30: Beste Animationsfilme – Platz 30-21

CineCouch

Science-Fiction, Horror, Action, Arthaus, all das haben wir euch schon präsentiert. Dabei haben wir ein Genre sträflich vernachlässigt, was die Kino- und Filmlandschaft deutlich bunter und abwechslungsreicher macht. Die Rede ist natürlich von Animationsfilmen. Seit Beginn der Filmgeschichte begleiten diese die Historie und wurden dabei teils politisch, teils zu reinen Unterhaltungszwecken eingesetzt. Heutzutage vor allem ein familientaugliches ist es wohl eines der finanzstärksten Genres geworden, da es gleichermaßen Jung und Alt in seinen Bann zu ziehen vermag und jeweils unterschiedlich rezipiert werden kann. Wer hat nicht mindestens einen Animationsfilm, der nicht sinnbildlich für seine Kindheit steht? Ob Ost, ob West, unterschiedliche Kulturen haben einen reichen und wunderschönen Fundus an animierten Machwerken hervorgebracht, aus dem wir schöpfen können, der uns immer wieder aufs Neue überrascht und begeistert. Bevor wir hier jedoch den Einleitungs-Animateur mimen, entlassen wir euch in unsere Top 30 der besten Animationsfilme.
Weiterlesen