CineCouch – Folge 175: Kubo and the Two Strings

folge-175

Hallo zusammen,

ihr könnt wieder unter der Bettdecke hervorkriechen und die Augen von den Händen nehmen. Der #Horrorctober ist vorbei, all der Schrecken und Graus nur noch eine Erinnerung. Grund genug auf der CineCouch mit Animationsfilmen zu entspannen. KUBO AND THE TWO STRINGS ist der zweite Stop-Motion Film aus dem Hause Laika, nachdem wir in Folge 112 schon über CORALINE gesprochen haben, den sich heute Michi, Niels und Paul vorgenommen haben. Die drei klären all die wichtigen Fragen. Wie steht KUBO im Vergleich zu CORALINE? Was will uns der Film sagen? Und warum hat Paul nichts verstanden?
All das in der Strings-Theorie.

Aufgepasst und mitgemacht!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 165: Faster, Pussycat! Kill! Kill!

CineCouch #165 - Faster Pussycat Kill KillWelcome to violence!

Auf der CineCouch haben sich Jan, Niels und Paul die Push-Up BHs angelegt, ordentlich vollgetankt und rasen ohne Rücksicht auf Verluste zurück in die Sechziger. Sex, Autos und Gewalt sind dabei nur einige der Themen, die die drei umtreiben, während sie sich fragen: Was soll das ganze eigentlich? Warum sind wir immer nur alleine im Autokino? Und ist das ganze jetzt feministisch oder nicht?

Das und vieles mehr im Audiospielhaus eures Vertrauens.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 158: The Neon Demon

Folge 158

Hallo zusammen!

Der Meister des Stylismus Nicolas Winding Refn hat sich wieder in die hiesigen Lichtspielhäuser geschlichen. Die junge Protagonistin Jesse in THE NEON DEMON wird dieses Mal allerdings nicht von Ryan Gosling verkörpert. Wie sich Refns neuestes Werk in seine Filmographie einordnen lässt, was es uns sagen will und warum Schönheit nicht alles ist, das besprechen unsere drei Hochglanzmodels Jan, Niels und Paul. Dafür haben sich die drei in ihre schönsten Kleider geworfen und ordentlich Schminke aufgetragen. Und vielleicht erfahrt ihr auch, welche Schönheits-OP Jan schon hinter sich hat. Aber nur vielleicht.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 140: Pferdefilm

CineCouch #140 - Pferdefilm-Podcast

Hallo zusammen!

Was lange währt, wird endlich gut. Und damit reitet die CineCouch in ihrer 140. Folge nicht nur über Stock und Stein, sondern auch einem ganz großen Herzensprojekt entgegen.
Jan und Paul haben sich, uns und euch einen sehnlichen Wunsch erfüllt, sich in die Sattel geschwungen und über die unumstößliche Doppelspitze des deutschen Pferdefilms gesprochen. Mit BIBI & TINA – DER FILM und OSTWIND tauchen die beiden in die Welt des Hafers, Hufeisens, Zaumzeugs, Wett- und Kürreitens und natürlich der Pferde ein. Was die beiden von ihrem Ausritt zu berichten wissen, mag ab und zu vielleicht überraschend sein, aber ihr könnt uns glauben, die beiden erzählen euch nichts vom Pferd. Oder doch?

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 113: Ant-Man

Folge 113

Hallo zusammen!

In dieser Folge stellen wir wieder einmal unter Beweis, dass wir ein Podcast für Groß und Klein sind. Denn mit ANT-MAN geht es im neuen Superheldenstreifen aus dem Hause Marvel um den wohl kleinsten Weltenretter, der bisher über die Leinwand flimmerte.
Dazu haben sich Michi und Paul einen wahren Experten auf die Couch geholt. Denn kaum ein normal Sterblicher kennt sich so gut mit den Comicvorlagen und dem Cinematic Universe Marvels aus, wie Dennis (Twitter) von den Rocketbeans.
Gemeinsam plaudern die drei über den Film, Superhelden und Marvel-Filme im Allgemeinen.

Wir wünschen euch viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 86: WALL-E

CineCouch #86 - Wall-E

Hallo zusammen!

Nachdem wir uns in letzter Zeit vor allem eben dieser gewidmet und gleichermaßen in die Vergangenheit und die Zukunft geschaut haben, wollen wir uns nun wieder auf das besinnen, was uns am Wichtigsten ist: der Film an sich. Und was könnte es schöneres geben, als das Jahr mit dem Animationsfilm WALL-E aus dem Hause Pixar zu beginnen? Michi, Niels und Paul reisen diese Woche mit euch zu dem kleinen liebenswerten Roboter, um gegen die beklagenswerte Unterrepräsentation der Animationsfilme dieses Podcastes vorzugehen.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 83: The Hobbit 3

Folge 83

Hallo zusammen!

Weihnachten, das Fest der Liebe und Traditionen, nähert sich wie im Fluge. Drum wollen wir uns diese Woche auf unserer weihnachtlich geschmückten Couch ebenfalls einer alten Tradition widmen. Denn erneut sprechen wir zum Jahresabschluss über Peter Jacksons neues Mittelerde-Epos. Abschluss trifft es an dieser Stelle besonders gut, denn nach zwei Jahren wird mit THE BATTLE OF THE FIVE ARMIES die Hobbit-Trilogie zu einem Ende gebracht. Wie sich dies gestaltet, weshalb ein Ende mit Schrecken manchmal besser ist als ein Schrecken ohne Ende und warum Multiplex-Kinos der Teufel sind, könnt ihr nun aus den lieblichen Mündern von Jan, Paul und unserem lieben Gast Marco hören. Marco, der mit uns zusammen Filmwissenschaft studiert und selber ein Blog- und ein angehendes Podcastprojekt sein Eigen nennt, hat sich spontan zu uns auf die Couch gesellt und sich mit uns im Geiste der heiligen Nacht dem hoffentlich letzten Kapitel aus Mittelerde gewidmet.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 79: Nightcrawler

CineCouch #79 - Nightcrawler

Hallo zusammen!

Es ehrt euch, dass ihr jetzt diesen Podcast hören wollt. Wirklich. Das zeigt sehr viel Engagement eurerseits und ist eine gute Grundlage für das Potenzial, welches unbestreitbar in euch schlummert. Genauso wie in der folgenden Stunde. Denn Jan und Paul haben endlich etwas gefunden, das ihnen Spaß macht und in dem die beiden gut sind. Eine überaus kompetente Stunde mit ihren zweifellos wichtigen Gedanken über NIGHTCRAWLER zu füllen.
Also schnappt euch eure Handkamera und stürzt euch in die Nacht des gesprochenen Wortes.

Viel Erfolg Spaß!

Weiterlesen

Media Monday #175

CineCouch Media Monday Paul

Meine blutige Machete steht in der Ecke, die Maske liegt im Regal und meine nasse Kleidung hängt zum Trocknen auf der Leine. Jetzt wo ich ein Jahr lang Feierabend habe gönne ich mir und euch ein wenig geistigen Ausgleich mit Wulfs Media Monday. Kommt doch nächstes Jahr auch vorbei. Ich habe euch vermisst. Dann machen wir eine Planschparty. Versprochen.

Weiterlesen

Wish I Was Here (2014)

Wish I Was Here

Zehn Jahre nach GARDEN STATE hat Zach Braff wieder einen Film inszeniert. WISH I WAS HERE will ein echtes Feel-Good-Movie sein – manchmal zu sehr.
Davon berichtet unser Gastautor David Segler, der in unserem Podcast bereits einerseits seine eigenen Bemühungen als Regisseur vorgestellt hat und der darüber hinaus vor kurzem mit Jan das Filmfest München Revue passieren ließ.

Weiterlesen