Media Monday #175

CineCouch Media Monday Paul

Meine blutige Machete steht in der Ecke, die Maske liegt im Regal und meine nasse Kleidung hängt zum Trocknen auf der Leine. Jetzt wo ich ein Jahr lang Feierabend habe gönne ich mir und euch ein wenig geistigen Ausgleich mit Wulfs Media Monday. Kommt doch nächstes Jahr auch vorbei. Ich habe euch vermisst. Dann machen wir eine Planschparty. Versprochen.

Weiterlesen

Wish I Was Here (2014)

Wish I Was Here

Zehn Jahre nach GARDEN STATE hat Zach Braff wieder einen Film inszeniert. WISH I WAS HERE will ein echtes Feel-Good-Movie sein – manchmal zu sehr.
Davon berichtet unser Gastautor David Segler, der in unserem Podcast bereits einerseits seine eigenen Bemühungen als Regisseur vorgestellt hat und der darüber hinaus vor kurzem mit Jan das Filmfest München Revue passieren ließ.

Weiterlesen

Media Monday #170

CineCouch Media Monday Paul

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass derzeit die gesamte CineCouch in ganz Deutschland verstreut ist. So bin ich eben gerade in meiner alten Heimat eingekehrt, nachdem ich eine Woche durch das Bayern- und Frankenland gereist bin. Vielleicht nicht die beste Idee zu Wiesn-Zeiten. Nun sei es drum, kein torkelnder Trachtenträger wird mich nun davon abhalten mir die aktuellen Fragen von Wulfs Media Monday vorzunehmen. Danach fall ich ins Bett. Entsprechend übernächtigte Antworten werden nun folgen. Viel Spaß!

Weiterlesen

Media Monday #165

CineCouch Media Monday Paul

Huch, schon wieder Montag? Ja Mensch, dann schauen wir uns doch gemeinsam mal die neuen Fragen von Wulffs Medienjournal an. Heute geht es dabei weniger um spezielle Filme, als um den gesamten Kosmos drumherum. Nun leite ich aber ohne viel geplauder zu den Fragen über. Viel Spaß!

Weiterlesen

Media Monday #160

CineCouch Media Monday Paul

Media Monday Zeit! Da ich das letzte Mal, als ich an der Reihe war in einer streng geheimen Mission die Erde retten musste, setze ich mich nun etwas aus der Übung gekommen wieder an Wulfs Fragen. Also Ärmel hochgekrempelt und los gehts!

Weiterlesen

Media Monday #150

CineCouch Media Monday Paul

Es ist wieder Medienmontag. Vom guten Wulff. Ihr kennt das Spiel. Da wir in unseren gewohnten 5er-Schritten voranschreiben, bleibt mir nun die Ehre, die Fragen der inzwischen 150. Ausgabe von eben diesem Media Monday zu beantworten. Damit begebe ich mich mehr oder weniger auf eine Zeitreise durch die alten Media Mondays, von denen nun einige interessante Fragen für diesen besonderen Anlass reanimiert wurden. Und es sind wirklich tolle Fragen. Die wollte ich wirklich schon immer beantworten. Wirklich. Ganz ohne Ironie. Eigentlich beantworte ich viele von den Fragen ohnehin ständig. Genug Vorrede. Hier kommt das Frage-und-Antwort-Spiel.

Weiterlesen

Media Monday #145

CineCouch Media Monday Paul

Frisch geduscht sitze ich nun mehr als kaputt und ohne Stimme vor dem heimischen Rechner und bringe diese Zeilen zu digitalem Papier. Der kleine Bub Paul war soeben den Musikvirtuosen der Boygroup Knorkator fröhnen und hat arg Nackenschmerzen. Naja, solange man jung ist. Doch die Pflicht ruft. Zum Glück muss ich den Media Monday nicht einsprechen. Das wäre ein Spaß. Lange Rede, kurzer Sinn: Knorkator ist ne geile Band und hier ist der Media Monday Nummer 145.

Weiterlesen

Media Monday #140

CineCouch Media Monday Paul

Der Morgen Nachmittag nach den Oscars. Ich sitze in unserer CineCouch-WG und höre langsam, wie sich meine Mitbewohner zu regen beginnen. Die, von der um die Ohren geschlagenen Nacht, noch stumpfen Synapsen versuchen sich Wulffs aktuellem Media Monday zu widmen. Und was springt einem da entgegen. Karneval. Als hätte man als Mainzer Student nicht ohnehin schon genug davon. Nun, so sei es denn. Auf geht es ins bunte Fragentümmel.

Weiterlesen

The Place Promised in Our Early Days (2004)

CineCouch-Kritik-Paul

Studio Ghibli ist derzeit das Maß aller Dinge, geht es um fernöstliche Animationsfilme. Im Schatten dieses Giganten versuchen sich von Zeit zu Zeit andere Produktionen. Diversen Genrevertretern wie GHOST IN THE SHELL oder AKIRA gelingt es mit Leichtigkeit diesem Schatten zu entfliehen. Viele andere Animes kommen jedoch nicht umhin, sich mit diesem Studio messen zu lassen. Dem Studio, das mit Werken wie CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND und DAS WANDELNDE SCHLOSS wie ein riesiger unerreichbarer Turm seit Anfang des Millenniums über den japanischen Anime-Filmen und somit auch über THE PLACE PROMISED IN OUR EARLY DAYS – oder auch “Kumo no mukô, yakusoku no basho” – von Makoto Shinkai aufragt, welcher mit seinem Erscheinen 2004 in genau diesen Zeitraum fällt.

Weiterlesen

Media Monday #135

CineCouch Media Monday Paul

Huch. Schon wieder Montag? Ich bin schon wieder mit dem Media Monday dran? Wie die Zeit doch vergeht. Zeit ist übrigens ein schönes Stichwort. Heute wagen wir mehrfach einen Blick in die Vergangenheit. Oder doch in die Zukunft? Wer weiß das schon. Aber vor allem fröhnen wir der zurückliegenden Kindheit. Die ist zumindest schon vergangen. Oder sollte man auch das in Frage stellen? Wulff hat zumindest wieder einige leichter zu beantwortende Fragen in die Weiten des Internets geworfen und ich habe mich ihrer angenommen.

Weiterlesen