Beste Horrorfilme – Bonus

CineCouch

Obwohl wir jetzt schon ein paar Bestenlisten erstellt haben, fällt es uns immer wieder aufs Neue schwer, uns auf nur 30 Filme zu einigen. Aber glücklicherweise gibt es ja unsere Bonusliste, in der jeder von uns Fünfen noch mal die Chance hat, ein paar hintenan gebliebene Lieblinge vorzustellen. Nichts wird vergessen! Also viel Spaß mit weiteren 15 super tollen Horrorfilmen!

Weiterlesen

The Maze Runner (2014)

header michi

Nur etwa fünf Jahre hat es gedauert, bis James Dashners Buch “The Maze Runner” verfilmt wurde. In den USA feierte er mit seinen Sci-Fi-Jugendbüchern bereits anhaltende Erfolge bei Kritikern und Leserschaft, nun bekommt er vielleicht die längst überfällige Aufmerksamkeit vom Rest der Welt? Nach den ersten Trailern war meine Neugierde geweckt und einige sehr positiv gestimmte Kritiken bestärkten meinen trotzdem noch etwas unentschlossenen Gang ins Kino. Die Vorlage kenne ich nicht, aber was kann man generell von einer Sci-Fi-Jugendbuch-Verfilmung erwarten? Wie viel Tiefe, Ernsthaftigkeit und Intelligenz sollte ich vom Stoff erwarteb und bin ich überhaupt die richtige Zielgruppe? Voller Zwiespalt setzte ich mich also in den Kinosessel.

Weiterlesen

Tracks (2013)

CineCouch Kritik Michi

Nachdem ich von Mia Wasikowkas Schauspielleistungen in STOKER und etwas später auch in ONLY LOVERS LEFT ALIVE durchaus begeistert war (und ich die nervige Alice vergessen konnte), war ich sehr angetan von dem Trailer von TRACKS (dt.: „Spuren“, R: John Curran). Die Idee, dass man als Zuschauer sozusagen eineinhalb Stunden mit ihr allein durch die Steppen und Wüsten Australiens wandert und sie uns die idealistische, wahre Geschichte Robyn Davidsons präsentiert, gefiel mir doch sehr. Generell hatte ich mir ein wenig erhofft, einen emotionalen, charaktergetrieben Landschaftsfilm, vielleicht wie im Sinne von INTO THE WILD oder THE SECRET LIFE OF WALTER MITTY zu sehen. Wie ich ihn letztendlich fand, lest ihr hier.

Weiterlesen

Media Monday #171

Header Michi

Trotz gewisser Zeitnot lasse ich es mir nicht nehmen, die neuen Fragen des Media Monday zu beantworten! Mit Kaffee, Keksen und Katze gewappnet, fällt das doch hoffentlich ganz leicht. Also auf auf, in eine neue, spannende Woche =)

Weiterlesen

The Expendables 3 (2014)

header michi

Was gibt es Schöneres, als sich morgens, schlaftrunken, aber mit einem großen Milchkaffee neben sich, einen in vielerlei Hinsicht gewaltigen Actionfilm anzusehen? Da heißt es: Füße hoch, Koffein ins Hirn schießen, letzteres aber bitte nicht allzu sehr benutzen – oder?
Weiterlesen

Media Monday #166

Header Michi
Es ist Sonntag Nacht und – huch – schon wieder Montag. Auch wenn man es nicht ganz wahr haben will, so schleicht sich der Wochenanfang doch immer wieder an uns heran. Die Vorzüge: Ein neuer Media Monday von Wulfs Medienjournal, auf dessen Fragen ich mich sofort stürze!

Weiterlesen

Trailerpark Juli 2014

Trailerpark

Moin Moin und Hallo! Es erwartet euch mal wieder eine bunte Mischung der besten oder interessantesten oder auch abgefahrensten Trailer des letzten Monats. Der Juli hatte viel zu bieten und zeigt uns, was uns alles nach dem öden Sommerloch Tolles erwarten wird! Wir haben uns jedenfalls alle eine Meinung gebildet und präsentieren sie euch ohne Umschweife hier. Viel Spaß!

Weiterlesen

Fünf Jahre Leben (2013)

Michi Header

Auch wenn ich zugegebenermaßen nicht viel Ahnung vom Deutschen Kino habe, möchte ich hier einen kleinen Geheimtipp loswerden. Im Rahmen des Transmedialitäts-Seminars zeigte uns mein Dozent die Diplomarbeit Stefan Schallers, die Verfilmung der Autobiographie von Murat Kurnaz: FÜNF JAHRE LEBEN. Ohne das Buch gelesen zu haben oder auch nur annähernd die wahren Ereignisse zu kennen, konnte ich mich ganz auf den Film und das, was er erzählen und transportieren wollte, einlassen. Seid gewarnt: Meine Kritik beinhaltet alle wichtigen Details der Handlung. Weiterlesen