CineCouch – Folge 154: The Lodger

Folge 154

Hallo zusammen!

In London geht ein Mörder um… Alfred Hitchcock ist heute mit Filmen wie PSYCHO, REAR WINDOW und VERTIGO nahezu jedem ein Begriff. Was macht seine Filme eigentlich so besonders? Diese Frage ist zwar etwas zu groß, um von Jan vollends beantwortet zu werden. Doch versucht er zumindest einen Ansatz herauszuarbeiten, die dem “typischen” Hitchcock-Thriller eine Annäherung bietet.
In dieser kurzen Ausgabe bespricht er Hitchcocks dritten Spielfilm überhaupt und seinen ersten archetypischen Thriller: THE LODGER: A STORY OF THE LONDON FOG von 1927, ein Stummfilm, der zwar eine ganz andere Bildsprache als in den oben erwähnten Filmen verwendet, dafür schon einige seiner typischen Elemente aufgreift.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 137: Metropolis

Flge 137

Hallo zusammen!

Die CineCouch holt sich in Gestalt von Christian (Letterboxd, Twitter), eine Hälfte der Wiederaufführung (Link), Verstärkung, um einen der größten Filme aller Zeiten zu besprechen: Fritz Langs Science-Fiction-Opus METROPOLIS. Auch wenn ursprünglich geplant war, den Film zu viert zu besprechen, nehmen sich Jan und Christian den Film in allen erdenklichen Facetten an. Nicht zuletzt die Geschichte des Films, die von Zerstückelung, Zensur und Wiederherstellungs-Versuchen geprägt ist, interessiert die beiden. Durch die 2010er-Fassung, die bislang 30 Minuten als verschollen geglaubtes Material enthält, geraten beide regelrecht ins Schwärmen.

Für die Besprechung gibt es gleich zweierlei Gründe. Zum einen freuen wir uns auf die restaurierte Fassung von Fritz Langs DER MÜDE TOD auf der Berlinale 2016, zum anderen besprechen wir in dieser Folge den ersten von Jans “5 Filmen, die wir unbedingt besprechen müssen”.

Als gäbe die Besprechung des Films nicht schon genug Gesprächsstoff her, schweifen Christian und Jan ab und an etwas ab, sprechen über Fritz Langs Werk, Restaurationsarbeit. die vielen Referenzen, die in der Filmgeschichte auf METROPOLIS zu verstehen sind, und vieles mehr.

Viel Spaß beim Zuhören!

auch in iTunes oder podcast.de

Weiterlesen