Captain Phillips (2013)

michi kritik

“Greengrass und Hanks – awardverdächtig!” – “Bester Film des Jahres!” – “Ein absolutes Muss im Kino!” – “Fünf Sterne!” – “So intensiv wie noch nie zuvor!”
Mag man den Meinungen der Internetlandschaft glauben, kommt es bei den Oscars zu keinen Überraschungen mehr. Doch was kann CAPTAIN PHILLIPS dem Kinozuschauer von heute denn bieten, warum wird dieser Film mit so viel Lob überhäuft? Eine Geschichte über einen Frachter, der von ein paar dürren Afrikanern angegriffen wird. Klingt nicht sehr fesselnd – oder? Weiterlesen

CineCouch – Folge 29: Don Jon

CineCouch Podcast 29

Hallo zusammen!

Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen nicht groß darum geschert haben, ob wir nun gerade den aktuellsten aller Filme dieser Welt besprechen, haben sich vier von uns letzte Woche auf den weiten Weg nach Mannheim gemacht, um eine OV-Preview von DON JON zu gucken. Genau. Das Regiedebüt von niemand Geringerem als Hollywood-Charmeur Joseph Gordon-Levitt. Der hat in den vergangenen Jahren von einigen herausragenden Regisseuren (und Christopher Nolan – Anm. d. V.: hier schreibt Jan) lernen können. Ob das seinem ersten Film anzumerken oder ob es eine (mittel)große Katastrophe geworden ist? Darüber sprechen diese Woche Jan, Michi und Niels.

Viel Spaß!

Weiterlesen

Jeune & Jolie (2013)

CineCouch Kritik Jan

Womöglich klang es in dem ein oder anderen Podcast schon einmal an oder ihr erinnert euch vielleicht an die Kritik zu L’ÉCUME DES JOURS zurück. Jedenfalls ist der Jan ja so ein kleiner nicht ganz so heimlicher Freund des französischen Kinos. Dass der neue Film von Francois Ozon ihn also ins Kino lockte, ist keine Verwunderung. Ob ihm der Film gefällt? Lasst euch überraschen:

Weiterlesen

CineCouch – Folge 28: The Place Beyond the Pines

CineCouch Podcast 28

Hallo zusammen!

Diese Wochen haben sich wie immer drei redebedürftige auf der Couch zusammengefunden, um einen Film zu lieben, zu hassen, fertigzumachen oder Fragen zu klären. Niels, Daniel und Michi haben sich dafür THE PLACE BEYOND THE PINES vorgenommen, der gerade auf DVD und Blu-Ray erschienen ist. Dabei geht es auch ein wenig um Derek Cianfrances vorheriges Werk BLUE VALENTINE und etwaige Zusammenhänge und Unterschiede. Kann man vielleicht sogar schon einen roten Faden in seinen Werken entdecken? Und wie gefielen Gosling, Cooper und Konsorten? Dies und vieles mehr hört ihr hier:

Viel Spaß!

Weiterlesen

Blue Jasmine (2013)

Kritik

Alle Jahre wieder komm das Christuskind – und legt uns einen neuen Film von Woody Allen unter den Baum und das bereits ohne Unterbrechung seit 1982. Allens Output verdient also die absolute Höchstnote, doch tut es sein neuster Film auch?
Weiterlesen

About Time (2013)

CineCouch Kritik Daniel

Langsam ist es an der Zeit. Zeit voranzuschreiten. Das denkt sich auch Tim, als er in der Neujahrsnacht seines 21. Lebensjahres von seinem Vater ein altes Familiengeheimnis anvertraut bekommt, das sein restliches Leben gehörig auf den Kopf stülpt. Jedes wohlgemerkt männliche (!) Familienmitglied besitze die Gabe, in der Zeit zu reisen. So viel zur Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau, liebe Leserinnen. Nun ja, das tut mir leid, aber wer kann, der kann. Alles, was also für den Sprung in den Zeiten vonnöten sei, so sein Vater, ist eine kleine ruhige Kammer und hohe Konzentration. Die Vergangenheit darf beliebig gestaltet werden, die Zukunft bleibt jedem Reisenden verwehrt. Denkbar einfache Regeln und doch tun sich für Tim immense Möglichkeiten auf.

Weiterlesen

CineCouch – Folge 25: Filth

CineCouch Podcast 25

Hallo ihr Drecksäue!

Jan, Michi und Niels haben sich einen tierisch vergnüglichen Abend erhofft, als sie sich letzte Woche in die Preview zu FILTH (dt. “Drecksau”) mit James McAvoy gesetzt haben. Ob es zu einem schweinischen Spaß oder doch eher zu einer mausgrauen neuen Folge gereicht hat, erfahrt ihr in unserer zweiten Nachtschicht – hat sich ja schon einmal bewährt.

Viel Spaß!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 24: Evil Dead

CineCouch Podcast Folge 24

Hallo zusammen!

Nach der eingehenden Beschäftigung mit Aliens und Konsorten widmen sich nun Daniel, Michi und Niels einer anderen Form des Übernatürlichen: dem Horror. Dämonen, Totenbücher und jede Menge Filmblut erwarten euch im Podcast über Original und Remake von EVIL DEAD. Das Original gilt als legendärer Horrorklassiker, während das Remake in diesem Monat erst frisch auf DVD und Blu-Ray erschienen ist. Als kleine Ergänzung sprechen wir auch über Sam Raimis gesamte Trilogie mit EVIL DEAD 2 und ARMY OF DARKNESS. Viel Spaß beim Gruseln und Vergleichen: Welcher Film hat euch besser gefallen?

Viel Spaß.

Weiterlesen

CineCouch – Folge 23: Gravity

CineCouch Podcast 23

Hallo zusammen!

So richtig hat uns das Science-Fiction-Genre noch nicht losgelassen. Es scheint fast so, als übe es eine unglaubliche Anziehungskraft auf uns aus… So, bei einem obligatorischen Wortwitz zu GRAVITY will ich es auch belassen. Dass Jan, Michi und Niels für den Podcast ihrer Müdigkeit getrotzt haben und glücklicherweise klügere Dinge von sich geben, könnt ihr euch immerhin jetzt anhören.

Wird Alfonso Cuaróns neuester Film den vielen lobenden Worte gerecht? Oder hat der Hype mal wieder seine Spuren im Internet hinterlassen?

Iron Man 3 (2013)

CineCouch Kritik Michi

Fünf Jahre nachdem Tony Stark (Robert Downey Jr.) seine erste Ganzkörpermaschine entwickelt, angezogen und ausprobiert hat, ist er stolzer Besitzer einer ganzen Ansammlung verschiedenster Anzüge, an denen er liebend gerne rumtüftelt. Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) ist mittlerweile viel mehr als nur seine Assistentin und zusammen führen sie eigentlich ein harmonisches Leben. Doch dann sieht sich Stark einer neuen und unkalkulierbaren Macht gegenüber, die ihn mit allen Mitteln bekämpft und der Welt mit mysteriösen Anschlägen droht. Dahinter steckt der Mandarin (Ben Kingsley), den es nun zu bezwingen gilt. Doch Stark wird von seiner Vergangenheit eingeholt und muss sich stellenweise ohne seine Anzüge durchs Leben kämpfen.

Weiterlesen