CineCouch – Folge 204: Okja

Hallo zusammen!

Ist Netflix der Erretter des Independent-Films? Mit OKJA von Bong Joon-ho jedenfalls hat der Streaminganbieter einen ganz heißen Kandidaten im Köcher, Premiere (mitsamt Buhrufen) in Cannes und vor wenigen Wochen die weltweite Veröffentlichung im Internet für Netflix-Kunden. Jan, Niels und der zurückgekehrte Paul haben sich den Film angesehen, vom TV bis zum Smartphone bilden wir alle Möglichkeiten des heutigen Filmkonsums via Internet ab. Was steckt hinter dem Film über das süße Superschwein Okja? Haben wir im Kino eines der Film-Highlights dieses Jahres damit verpasst? Oder ist die Diskussion um den Film doch bloß heiße Luft?

Nach unserer Diskussion über OKJA, tauschen wir uns über Netflix als neuer Player im (bzw. gegen den herrschenden) Kinomarkt aus und verraten euch, welche unsere Lieblingsfilmschweine sind. Wir freuen uns auch über eure Meinungen und Gedanken.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 157: Prisoners

Folge 157

Hallo zusammen!

Denis Villeneuve ist Fachmann für spannende Geschichten und menschliche Abgründe. Im düsteren PRISONERS beweist er das, unterstützt von einer grandiosen Besetzung um Jake Gyllenhaal und Hugh Jackman. Und auch Kamera-Gott Roger Deakins soll nicht unerwähnt bleiben, der das Geschehen in packende Bilder hüllt.
Einig über die Qualität des Streifens sind sich Daniel, Michi und Niels aber nicht gänzlich, darum ist die künstlerische Ausrichtung und die Figurengestaltung ein großes Thema. Viel Spaß im zunächst spoilerfreien Podcast (eine Warnung gibt es natürlich später) wünscht die CineCouch!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 108: Donnie Darko

Folge 108

Hallo zusammen!

Nachdem wir in der letzten Folge in die nahe Zukunft geblickt haben, präsentieren wir in dieser Folge einen etwas älteren Kultfilm, dessen Protagonist dasselbe tut: DONNIE DARKO bekommt nachts vom mysteriösen Frank das baldige Ende der Welt prophezeit. Frank trägt nicht nur ein Hasenkostüm, er bewahrt den schlafwandelnden Donnie auch noch durch das Gespräch vor dem Tod, denn in sein Zimmer stürzt währenddessen eine Flugzeugturbine. Wem das nicht verwirrend genug ist, für den ergründen Michi, Niels und Paul die Zusammenhänge des Films mit Coming of Age, Paralleluniversen, den guten alten 80ern, Jesus und Superhelden – was für eine Liste!
DONNIE DARKO ist der erste Langfilm von Regisseur Richard Kelly und auch Jake Gyllenhaal feiert hier an Seite seiner Schwester Maggie sein Debüt. Weil der Film sich seit seinem Erscheinen im Jahre 2001 eine verdammt große Fanbasis aufgebaut hat, setzen wir die Kenntnis voraus: Es wird von Anfang an gespoilert!

Viel Spaß und lasst uns eure Meinung da!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 107: Vorschau 2015 Teil 3

Folge 107

Hallo zusammen,

Daniel, Jan und Paul sitzen wieder zusammen und das bedeutet natürlich, dass sie gemeinsam die nächsten Kinomonate durchleuchtet und für euch aufbereitet haben. Von Sommer-Blockbustern, Rückkehrern, Fortsetzungen, deutschem wie internationalem Kino, kleinen Indie-Perlen und wie immer Vertreter aus dem Kuriositätenkabinetts haben die drei die ganze Bandbreite an dem zu bieten, was noch auf den unerschrockenen Kinobesucher wartet.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 79: Nightcrawler

CineCouch #79 - Nightcrawler

Hallo zusammen!

Es ehrt euch, dass ihr jetzt diesen Podcast hören wollt. Wirklich. Das zeigt sehr viel Engagement eurerseits und ist eine gute Grundlage für das Potenzial, welches unbestreitbar in euch schlummert. Genauso wie in der folgenden Stunde. Denn Jan und Paul haben endlich etwas gefunden, das ihnen Spaß macht und in dem die beiden gut sind. Eine überaus kompetente Stunde mit ihren zweifellos wichtigen Gedanken über NIGHTCRAWLER zu füllen.
Also schnappt euch eure Handkamera und stürzt euch in die Nacht des gesprochenen Wortes.

Viel Erfolg Spaß!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 73: Vorschau 2014 Teil 4

CineCouch #73 - Vorschau 2014 Teil 4

Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit in die Glaskugel zu schauen. Der Nebel darin hat sich wieder gelichtet. Daniels, Jans und Pauls Augen sind ebenfalls wieder klar und durchdringend. Und was die drei nicht alles vorhersehen. Ganze 37 Filme aus den Monaten Oktober bis Dezember wollen wir mal mehr, mal weniger anraten. Darunter Blockbuster wie HUNGER GAMES: MOCKINGJAY PART 1, der dritte HOBBIT oder Nolans INTERSTELLAR. Aber auch Dokumentationen, viele deutsche Produktionen (z.B. DER SAMURAI, GEFÄLLT MIR) und Geheimtipps (wie DEUX JOURS, UNE NUIT). Ihr seht, wir bieten alles. Und das Ganze verpackt in der locker-dusseligen Art, wie sie nur dieses Trio bewerkstelligen kann.

Ach ja, Jan macht auch noch Eigenwerbung für das Mainzer Filmfestival FILMZ 2014.

Viel Spaß!

Weiterlesen

Top 30: Beste Romanzen – Platz 20-11

CineCouch

Das Liebesreigen auf den Leinwänden und Fernsehbildschirmen geht weiter. Insbesondere im zweiten Teil unserer Rangliste durchqueren wir mit großen Schritten die Filmgeschichte. Wahre Klassiker müssen schon jetzt ihre Hoffnungen auf den ersten Platz aufgeben – ob ihr damit auch einverstanden seid? Hier die Plätze 20 bis 11 der unserer Meinung nach besten Romanzen aller Zeiten:

Weiterlesen

Prisoners (2013)

CineCouch Kritik Jan

Bei dem Namen Villeneuve mag der ein oder andere als erstes an die Formel 1 denken. Doch auch abseits der Rennstrecke kann dieser Name ein prickelndes (und womöglich deutlich nervenkitzelnderes) Erlebnis bieten. Denis Villeneuve versucht genau das in seinem US-Spielfilmdebüt und schart gleich einen illustren Cast um sich.

Weiterlesen