CineCouch – Folge 287: Mary Poppins

avatar
Jan
avatar
Michi
avatar
Niels

Hallo zusammen!

Es ist mal wieder Musical-Zeit auf der CineCouch. Aber ob wir schunkelnd bei den Liedern mitgegangen sind? Diese Fantasie wollen wir euch nicht nehmen! Reichlich fantastischen Elementen jedenfalls bediente sich seinerzeit Walt Disney, der nach jahrelangem Bemühen die britische Autorin Pamela Lynwood Travers überzeugen konnte, aus ihrer beliebten Kinderbuchreihe über das Kindermädchen Mary Poppins einen Film zu machen. Dass die Vorstellungen der beiden Kreativen dabei unterschiedlicher kaum hätten sein können, darum ranken sich etliche Legenden (und Filme).

Für Jan, Michi und Niels war die Zeitreise in das Jahr 1964 jedenfalls nicht – wie bei sonst vielen Disney-Filmen – von kindlich-nostalgischen Erinnerungen geprägt und das kam uns letztlich doch allen (mal mehr mal minder stark) in die Quere. Ob Robert Stevensons Adaption mit Julie Andrews und Dick van Dyke in den Hauptrollen bei uns einen Löffel voll Zucker und Freude auslösen konnte oder wir lieber Tauben vor Kirchen gefüttert hätten? Hört es selbst!

Viel Spaß!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 128: Spectre

Spectre

Hallo zusammen,

diese Woche haben sich Jan und Michi einen hochkarätigen Gast zu sich auf die Couch eingeladen! Mit Alexander Matzkeit besprechen sie den neuesten und erfolgreichsten Bond aller Zeiten: “Special Executive for Counterintelligence, Terrorism, Revenge and Extortion” oder auch besser bekannt als SPECTRE. Da wir verdammt schlechte Geheimagenten sind, reden wir sofort wild drauf los und verraten alle wichtigen Plotdetails. Alex’ angesprochenen Artikel über Überwachung und den Umgang damit in SPECTRE findet ihr hier (Link). Seid ihr mehr an Bond-Verfilmungen interessiert, legen wir euch unseren Podcast über CASINO ROYAL ans Herz. Ganz allgemein wünschen wir viel Spaß!

Falls ihr mehr zu Alex wissen wollt, lest unbedingt seinen Blog Real Virtuality, auf dem er sich Film und Medien mal aus einer etwas anderen Perspektive nährt. Außerdem findet ihr Alex auf Twitter und auf Letterboxd.

Eure CineCouch und Alex

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 125: Vorschau 2015 Teil 4

Folge 125

Hallo zusammen!

Es wird Herbst, die Uhr bald umgestellt, draußen immer dunkler und kälter. Da hilft nur eines: die Flucht ins Kino. Damit das aber nicht zum Winterschlaf verkommt, geben Daniel und Jan euch in der letzten Vorschaufolge für 2015 einen Leitfaden. Was dürft ihr erwarten, wovor solltet ihr lieber Abstand nehmen? Welche Blockbuster, Arthouse-Filme, Indies und sonstige Perlen euch erwarten, das hört ihr in dieser Folge.

Wir wünschen viel Spaß mit der Folge und im Kino!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 77: Casino Royale

Folge 77

Hallo zusammen!

Es wird endlich mal Zeit, sich in unsere Cocktail-Jackets zu schmeißen, die Lippen mit Gin, Wodka und einer sanften Note von Wermut zu benetzen und uns damit einem der wohl langlebigsten und populärsten Franchises aller Zeiten zu widmen: James Bond. Dabei besprechen Daniel, Michi und Niels nicht nur in voller Gänze Daniel Craigs ersten Auftritt als 007, sondern resümieren, was denn überhaupt den Spirit von James Bond eigentlich ausmacht. Die mit Charme und Gadgets geladene 007-Ära stellen wir dafür in den Vergleich mit der neuen, realistischeren Actionwelt um den britischen Ausnahmeagenten, die sich viel mehr der Person hinter 007 und seinen Wurzeln widmet. Und als ob das nicht alles schon genug wäre, analysieren wir die bisherige Daniel Craig-Trilogie in ihrer Gesamtheit und geben einen Ausblick auf kommende Abenteuer.
Die Lizenz zum Hören wäre hiermit erteilt.

Weiterlesen