CineCouch – Folge 128: Spectre

Spectre

Hallo zusammen,

diese Woche haben sich Jan und Michi einen hochkarätigen Gast zu sich auf die Couch eingeladen! Mit Alexander Matzkeit besprechen sie den neuesten und erfolgreichsten Bond aller Zeiten: “Special Executive for Counterintelligence, Terrorism, Revenge and Extortion” oder auch besser bekannt als SPECTRE. Da wir verdammt schlechte Geheimagenten sind, reden wir sofort wild drauf los und verraten alle wichtigen Plotdetails. Alex’ angesprochenen Artikel über Überwachung und den Umgang damit in SPECTRE findet ihr hier (Link). Seid ihr mehr an Bond-Verfilmungen interessiert, legen wir euch unseren Podcast über CASINO ROYAL ans Herz. Ganz allgemein wünschen wir viel Spaß!

Falls ihr mehr zu Alex wissen wollt, lest unbedingt seinen Blog Real Virtuality, auf dem er sich Film und Medien mal aus einer etwas anderen Perspektive nährt. Außerdem findet ihr Alex auf Twitter und auf Letterboxd.

Eure CineCouch und Alex

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

La vie d’Adèle, Chapitres 1 & 2 (2013)

CineCouch Kritik Jan

Ich schätze mal, damit hättet ihr nicht gerechnet: Da startet am Donnerstag (also bei Erscheinen dieses Textes heute) ein vielversprechender französischer Film in den deutschen Kinos und der Jan meint dann gleich wieder seinen Senf dazu geben zu müssen – ich will euch also nicht enttäuschen. Und ob LA VIE D’ADÈLE, CHAPITRES 1 & 2 eine Enttäuschung war oder die Erfüllung aller (Cineasten-)Träume, erfahrt ihr nach dem Klick.

Weiterlesen