CineCouch – Folge 164: Goldfinger

Folge 164

Hallo zusammen!

Wir bestellen uns Wodka Martini – selbstverständlich geschüttelt und nicht gerührt – und begeben uns in den Auftrag der königlichen Majestät, schwingen uns hinter das Lenkrad unseres Aston Martins DB5 und lassen mit unserem Charme die Frauen dahin schmelzen.
Nun, leider ist das einem anderen vergönnt: Bond, James Bond. Agent 007 mit der Lizenz zum Töten ist bereits das dritte Mal bei der CineCouch Thema. Zum ersten Mal besprechen wir ausführlich einen Teil mit Sean Connery in der Hauptrolle – und ergänzen unsere Reihe “Filme der ’60er” um das langlebigste Franchise der Filmgeschichte.

So sprechen wir neben Einflüssen des Films auf das kulturelle Gedächtnis über chauvinistische Tendenzen, den titelgebenden Bösewicht und das Prinzip des Film-Franchise.

Also, haltet euren Drink gut fest und schnallt euch an auf der wilden Reise mit Agent 007 und der CineCouch.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 77: Casino Royale

Folge 77

Hallo zusammen!

Es wird endlich mal Zeit, sich in unsere Cocktail-Jackets zu schmeißen, die Lippen mit Gin, Wodka und einer sanften Note von Wermut zu benetzen und uns damit einem der wohl langlebigsten und populärsten Franchises aller Zeiten zu widmen: James Bond. Dabei besprechen Daniel, Michi und Niels nicht nur in voller Gänze Daniel Craigs ersten Auftritt als 007, sondern resümieren, was denn überhaupt den Spirit von James Bond eigentlich ausmacht. Die mit Charme und Gadgets geladene 007-Ära stellen wir dafür in den Vergleich mit der neuen, realistischeren Actionwelt um den britischen Ausnahmeagenten, die sich viel mehr der Person hinter 007 und seinen Wurzeln widmet. Und als ob das nicht alles schon genug wäre, analysieren wir die bisherige Daniel Craig-Trilogie in ihrer Gesamtheit und geben einen Ausblick auf kommende Abenteuer.
Die Lizenz zum Hören wäre hiermit erteilt.

Weiterlesen