CineCouch – Folge 110: Kino vs. Heimkino

Folge 110

Hallo zusammen!

Da wir es mal wieder mit einer “Nuller”-Folge zu tun haben, hat sich die gesamte CineCouch wie üblich zu fünft versammelt und sich ein allgemeineres Thema vorgeknöpft. Und zwar soll es in dieser Episode um unterschiedliche Möglichkeiten der Rezeption gehen. In der frühen Filmgeschichte sah man Filme ausschließlich per Projektion, später auch im Fernsehen und nun auf Datenträgern oder als Stream über das Internet. Zunächst wird grob und mit etwas Halbwissen erklärt, wie sich das alles entwickelt hat, dann sprechen wir über Vor- und Nachteile der jeweiligen Nutzungsformen und was unsere ideale Rezeptionsart darstellt.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Stöckchen – 10 Fragen

CineCouch

Aua. Nanu? Da hat uns der Herr Bullion einfach mit einem Stöckchen beworfen. An dem Stöckchen sind auch noch zehn Fragen. Ja gibt es denn das? Da es sich keiner von uns nehmen lassen wollte, die wunderbaren Fragen selber zu beantworten, gibt es für euch nun ganze 50 Antworten. Während wir unsere blauen Flecken kühlen, wünschen wir euch ganz viel Spaß mit unseren Antworten für die wir gerne bereit sind, bis zuletzt zu diskutieren.

Weiterlesen

V/H/S (2012)

CineCouch Kritik Daniel

Was würde als erster Beitrag meinerseits besser passen, als direkt mit einem Genre-Vertreter zu beginnen, der seit Release stark polarisierte und gepflegte Horrorfans in zwei Lager spaltete. Und wer weiß, vielleicht kriegen wir es ja hin, eine kleine Horrorecke auf unserer neuen Seite zu eröffnen. Hach, wäre das schön. Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, handelt es sich hier und heute um den Found-Footage Film V/H/S aus dem Jahre 2012.

Weiterlesen