Media Monday #146

Michi MM Header

Auch in den Semesterferien muss man noch sozusagen Tests bestehen, bzw. ein paar knifflige Fragen beantworten. Aber wenn sie von Wulf und seinem Medienjournal kommen, macht man das natürlich gerne und freut sich auf all die interessanten Antworten der anderen. Also los geht’s, keine Zeit soll verschwendet werden: Hier ist der neue Media Monday!

1. Chris Hemsworth wird wahrscheinlich mit seiner Rolle als Thor und all den dazugehörigen Filmen in Erinnerung bleiben, wohingegen Liam Hemsworth vielleicht immer derjenige sein wird, der fast mit Miley Cirus verheiratet war. Sorry Liam.

2. Nostalgie überkommt mich jedes Mal, wenn ich einen Film aus den 50er Jahren schaue. Sei es SINGIN’ IN THE RAIN oder auch zum Beispiel TO CATCH A THIEF. Der ganz besondere Charme, Humor, Stil und vor allen Dingen die tollen Autos sorgen jedes Mal dafür, dass ich die teils schrulligen Filme sehr ins Herz schließe und mir wünsche, einmal in diese Zeit zurück zu kehren.

3. Ein richtig guter Krimi ist ZODIAC! Der Film hat mich total begeistert, wie ihr hier noch mal genauer nachlesen könnt. Er ist so konzipiert, dass man die ganze Zeit miträtseln und spekulieren kann und gleichzeitig aber keinen zu großen Abstand zu den Charakteren aufbaut. Aber auch MYSTIC RIVER ist sehr zu empfehlen, wenn er auch kein Krimi im klassischen Sinne ist.

4. Shailene Woodley wurde schon des Öfteren als NewcomerIn schlechthin gehypt, aber mir ist der irgendwie dazugehörige Film DIVERGENT total egal. Der Trailer sah einfach nur langweilig aus, das werde ich mir bestimmt nicht antun. Aber in THE DESCENDANTS mochte ich sie.

5. Wetten, dass..? ist quasi Geschichte. Welche Show/Serie/Reihe/was-auch-immer sollte auch baldmöglichst eingestampft werden?
Oh man, da gibt es so viele! Fangen wir doch beim absoluten Verdummungsfernsehen an und verbieten “Berlin Tag und Nacht”. Dann sowas wie “Verklag mich doch” und “Frauentausch”. Danach müssen alle schlimm kitschigen Liebsschnulzen wie zum Beispiel “Sturm der Liebe” und “Alles was zählt” dran glauben.
Viele werden hier wahrscheinlich noch den “Tatort” nennen, den finde ich aber wirklich nicht so schlecht wie alle anderen. Bei “Markus Lanz” können wir gerne noch mal diskutieren, das finde ich persönlich sogar noch unterhaltsam, weil er so dumm ist.

6. Der am wenigsten furchteinflößende Bösewicht ist für mich Red Skull aus CAPTAIN AMERICA. Hugo Weaving in allen Ehren, aber selbst er konnte diese absolut dumme, langweilige und hirnrissige Rolle nicht verbessern oder retten. Die schlechte Maske, bzw. CGI, taten ihr Übriges, um die Figur einfach nur lächerlich zu machen.

7. Zuletzt gesehen habe ich PARKER und das war ganz nett, weil ich nichts wirklich Gutes erwartet habe und dafür angenehm unterhalten wurde. Wenn er auch immer wieder mal so seine Längen hat und (wie immer bei sowas) die Charakterzeichnung stumpf ist, haben mir besonders die Actionszenen sehr gefallen. Mal abgesehen davon, dass man J. Lo schön in Unterwäsche rumlaufen sieht (Tipp an alle Männer), sind die Frauenfiguren angenehm schlauer als sonst und müssen nicht in zwanghafter Peter-Parker-Rettungsaktion vorm Bösen geschützt werden.

6 Gedanken zu „Media Monday #146

    • Vielleicht ist sie ja wirklich eine gute Schauspielerin, mal sehen was die Zukunft so bringt 😉 Bin auf jeden Fall gespannt, wie die Kritiken über DIVERGENT so ausfallen.

    • Wirklich? Bisher hat sich noch niemand bei mir über ZODIAC beschwert, aber was nicht ist, kann ja noch kommen. Ich freue mich jedenfalls schon auf die zweite Sichtung =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.