Watch Men! – Folge 01: Martin McDonagh

Hallo zusammen!

In unserer allerersten Podcast-Folge haben wir uns nicht lumpen lassen, sondern uns gleich mal mit einem ganz aktuellen Film beschäftigt: Martin McDonaghs (in allen erdenklichen Aussprach-Formaten) neuer Film „Seven Psychopaths“ hat uns ins Kino gelockt und sollte es bei euch auch schaffen.

Und da der irische Regisseur auch schon vorher positiv aufgefallen ist, haben wir mal gleich sein gesamtes Oeuvre von ganzen zwei Langspielfilmen und einem Kurzfilm für euch Revue passieren lassen.

Hier die versprochenen Links zu weiterführenden Texten und den Trailern:

Reviews:
http://doscorazonesblog.wordpress.com/2009/08/25/in-bruges-2008/
http://doscorazonesblog.wordpress.com/2012/12/02/seven-psychopaths-2012/

Videos:
Six Shooter (UK 2004) http://vimeo.com/2298743
Brügge sehen… und sterben? (In Bruges, UK 2008)http://www.youtube.com/watch?v=0jh2Xct8AMo
7 Psychos (Seven Psychopaths, UK 2012) http://www.youtube.com/watch?v=tygJCY9vX-s

Und damit ihr euch bestens zurechtfindet, hier noch die Timecodes zu den verschiedenen Themen:
0:00:00 Vorstellung
0:12:59 Martin McDonagh / Six Shooter
0:32:29 In Bruges
1:02:56 Seven Pschopaths
2:23:31 Verabschiedung

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!

Ein Gedanke zu „Watch Men! – Folge 01: Martin McDonagh

  1. Pingback: CineCouch – Folge 222: Three Billboards outside Ebbing, Missouri | CineCouch

Mitdiskutieren