#MARCHialArts

marchialarts

Die nächste Filmblogger-Aktion steht an. Nachdem Ape-Man mit dem Social Sunday andere Blogs und ihre Betreiber vorstellen will, haben sich CineCouchler Niels und Patrick aus dem Kontroversum-Podcast über Twitter eine neue Aufgabe für die Fastenzeit im März ausgedacht. Und alle sind herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen!

Worum geht’s?

Im März sollen natürlich trotz aufkommender Frühlingsgefühle auch Filme geschaut werden. Und damit das ganze Glück bringt, fordern wir dazu auf, sich (mindestens) 9 Filme mit oder in irgendeiner Weise über Martial-Arts anzuschauen. Die 9 bezeichnet in China eine Glückszahl – passend also.

Wie kann ich mitmachen?

Wer sich noch an den #Horrorctober erinnert, der weiß, wie der Hase läuft:

1. Schaut am besten Mal auf Twitter nach allen Tweets mit dem Hashtag #MARCHialArts und seid dort immer auf dem neuesten Stand der Aktion.

2. Im Idealfall nutzt ihr Letterboxd bereits, das ist eine Art Online-Filmtagebuch. Dort könnt ihr eigene Listen erstellen. Ob ihr dabei fortlaufend eure gesehenen Aktions-Filme eintragt oder aber schon eure abzuarbeitende Vorauswahl veröffentlicht, ist euch überlassen. Letterboxd ist allerdings keine Voraussetzung zum Mitmachen.

3. Betreibt ihr ein Blog, eine Internetseite oder seid bei Twitter und Facebook unterwegs? Teilt diese Aktion und eure Fortschritte und Erfahrungen. Wir wollen nicht nur thematisch verwandte Filme gucken, sondern freuen uns vor allem über einen regen Austausch.

Wer macht mit?

Wir werden versuchen, hier so aktuell wie möglich, alle Teilnehmer aufzuführen, die an der Aktion teilnehmen. Gerne schreibt ihr uns in die Kommentare, dass ihr teilnehmt. Wir freuen uns auf einen umkämpften März mit euch!

PS: Großes Dankeschön an Patrick und Niels für die Initiative!

Die einzelnen Artikel:

Die Teilnehmer:

Patrick
Niels
Jan
Das Keyzerlein
Björn
Peter Schneider
Paul
Daniel
Rochus Wolff
Mono Micha
Panos el Greco
Felix Brühl
Lukas (aka Kinomensch)
Michael Kastner
Janky
Raphael

8 Gedanken zu „#MARCHialArts

Mitdiskutieren