Jan auf dem Filmfest München (IV)

CineCouch Artikel I Jan

Ein letztes “Hallo zusammen” aus München!

Es liegen einige anstrengende, aber auch sehr schöne Tage hinter mir. Nachdem mich im Februar die Berlinale förmlich ausgebrannt hat, ist es hier auf dem Filmfest deutlich ruhiger – ja, sogar sehr angenehm. In den frühesten Stunden des Tages aufstehen und dennoch in gewundenen Schlangen stehen? Fehlanzeige in München, hier ist alles etwas lockerer, schneller und ruhiger. Was ich an den letzten zwei Festivaltagen erlebt habe, folgt jetzt:

Weiterlesen

Jan auf dem Filmfest München (III)

CineCouch Artikel I Jan

Hallo zusammen die Dritte!

Ich komme heute tatsächlich noch einmal zum Schreiben, da mich ein hartnäckiger Insektenstich auf Eis gelegt hat. Nun ja, ich habe Eis darauf gelegt. Darum soll es hier aber nicht gehen, sondern um die vergangenen zwei ereignisreichen Tage auf dem Münchner Filmfest 2014.

Weiterlesen

Jan auf dem Filmfest München (II)

CineCouch Artikel I Jan

Ein weiteres freudiges Hallo! aus München,

mittlerweile ist der vierte Festivaltag angebrochen – und der hat es in sich. Nicht weniger als sechs Filme stehen heute auf dem Plan. Kleines Highlight heute wird Gia Coppolas PALO ALTO. Für einen anderen Höhepunkt hat heute schon etwas anderes gesorgt: Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt und ich habe eine der begehrten Karten für UNDER THE SKIN am Donnerstag ergattert – wuhu!

Weiterlesen

Jan auf dem Filmfest München (I)

CineCouch Artikel I Jan

Hallo aus dem Süden der Republik – genauer gesagt, hallo aus München!

Ich habe ja nicht ganz unverhohlen hier und da bemerkt, dass ich dieses Jahr wieder auf dem Filmfest München weile. Nun habe ich gerade eine kleine Pause und kostenloses WLAN – da bleiben nicht viele Fragen offen, es wird gebloggt. Was die ersten zwei Tage bisher zu bieten hatten, berichte ich heute.

Weiterlesen

Meet the Bloggers (IV)

meet the bloggers

Vielleicht sind einige von euch mit dem Bloggertreffen auf der Berlinale schon mal in Berührung gekommen? Für dieses gesellige Ründchen zeichnet sich Alex Matzkeit verantwortlich. Dieses Jahr hatte auch ich (Jan) die Möglichkeit, mich mit Kollegen aus der Filmblogosphäre zu treffen, auszutauschen und kennen zu lernen.

Vom 26. Juni bis 5. Juli 2014 findet das Filmfest München statt. Für Cineasten ein guter Grund die bayrische Hauptstadt aufzusuchen. Letztes Jahr war das Programm schon toll, dieses Jahr überschlage ich mich vor Vorfreude auf die vielversprechenden Filme, die angekündigt wurden.

Dem ganzen soll ein erstes Bloggertreffen in München noch die Krone aufsetzen. Eingeladen ist aber natürlich jeder, der sich gerne über das Festival, die Netz-Community oder einfach nur so unterhalten möchte.

Als Treffen schlage ich Mittwoch, den 2. Juli 2014, ab 20:00 Uhr im “gast” am Festivalzentrum (Gasteig) vor. Ich würde mich freuen, wenn sich viele dazugesellen würden und diesen Terminvorschlag über die Netzwerke verteilen!

++++++++++++++++++++++++++++++

EDIT: Hier noch ein Twtvite zum Event. Zusagen sind gerne erwünscht.

CineCouch – Folge 19: Fantasy Filmfest 2013

CineCouch Podcast 19

Hallo zusammen!

Daniel und Jan bieten euch dieses Mal ein Duett dar. Keine Angst, sie versuchen nicht, ihre Stimmbänder beim Singen zum Reißen zu bringen. Da die beiden jedoch die einzigen waren, die sich auf das diesjährige Fantasy Filmfest in Frankfurt am Main gewagt haben (vor allem aber auch konnten), müsst ihr diese Woche mit ihnen Vorlieb nehmen.
Insgesamt haben sie drei Filme gesehen: Johnnie Tos neuesten Film DRUG WAR, den experimentellen APP aus den Niederlanden und den Vampirfilm BYZANTIUM. Außerdem überliefern sie noch ihre Erfahrungen der Fantasy Filmfest Nights aus dem Frühling dieses Jahres.

Genug Gründe also, wieder einzuschalten. Wart ihr auch auf dem Filmfest oder habt ihr für die verbleibenden Tage Lust bekommen, euch noch auf den Weg zu machen?

Wir wünschen jedenfalls viel Spaß!

Weiterlesen