CineCouch – Folge 264: Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker

avatar Jan
avatar Niels

Hallo zusammen und ein frohes Weihnachtsfest!

Die CineCouch verabschiedet sich mit der unvermeidlichen Episode zum Abschluss der Skywalker-Saga und der ersten Star Wars-Trilogie unter Disney aus der 2010er-Dekade. Leider nur zu zweit mit Jan und Niels, weil Michi ihre Stimme schonen musste. Dennoch ist ein durchaus ergiebiges Gespräch mit zwei nicht konträren, aber doch unterschiedlichen Ansichten auf EPISODE IX dabei herausgekommen. Wir beginnen mit einem spoilerfreien Gesamteindruck der vorangegangenen Filme und unseren ersten Gedanken zum Abschluss der Reihe. Nach gut 30 Minuten geht es dann ans Eingemachte.

Wir diskutieren insbesondere die Charakterentwicklungen der neuen Hauptfiguren der Episoden 7 bis 9, welche Szenen uns besonders gut und schlecht aus RISE OF SKYWALKER im Gedächtnis bleiben und insbesondere über die Entscheidungen, die die Reihe nach dem hitzig diskutierten 8. Teil von Riad Johnson, nun wieder zurücknimmt. Und natürlich sprechen wir auch noch einmal über die Trilogie als Ganzes.

Eine Menge Gesprächsstoff also, bei dem wir mit Lichtgeschwindigkeit die drei Stundenhürde genommen haben. Wir hoffen, zwischen den Jahren kommt euch diese CineCouch-Folge also gerade recht.

Wir alle wünschen euch noch ein Frohes Fest und kommt gut in das neue Jahrzehnt!

Bis 2020, eure CineCouch.

Auch auf Apple Podcasts, Podcast.de und Spotify

Weiterlesen

CineCouch – Folge 226: Solo – A Star Wars Story

Hallo zusammen!

Wir reden nicht lange um den heißen Brei rum. Nachdem Niels auf Twitter ankündigte, dass wir am 24. Mai zurück kehren in die weiten Podcastgalaxien, greifen wir nun nach den Sternengeschichten. SOLO A STAR WARS STORY ist der mittlerweile vierte Film der ehemaligen Saga um den Skywalker-Clan, seitdem Disney die Rechte von George Lucas erworben hat.

Als zweiter Ableger außerhalb der Episoden-Nummerierung stellen sich Jan und Michi die Frage, was dieser Film über den charmantesten Gauner der Galaxie eigentlich zu suchen hat. Welchen Mehrwert kann man aus der Vorgeschichte des ehemals von Harrison Ford so ikonisch verkörperten Charakter ziehen? Hat das Zufriedenstellen von Fans auch seine Grenzen? Und was passiert eigentlich, wenn das Abbild eines Abbilds immer und immer wieder in neuen Formen wiederholt wird? Was passiert mit STAR WARS?

Diese und viele andere Themen und Beobachtungen, besprechen wir im neuen Podcast.

Viel Spaß und wir sind auf Eure Meinungen gespannt!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Star Wars The Force Awakens

SWTFA_Logo


IMDb / Letterboxd / dt. Kinostart: 17.12.2015 / USA 2015, R: J.J. Abrams


Es ist DAS Kino-Event, auf das der ganze Planet gewartet hat. Vielleicht ja sogar unsere gesamte Galaxie? Der Hype jedenfalls, den STAR WARS heuer hinlegt, dürfte jegliche Rekorde einstellen. Und nicht nur das Internet war davon betroffen. So omnipräsent wie die Sternensaga ist sonst nur das Meer von Deutschlandfahnen bei einer WM (im eigenen Land). Es gab schlicht kein Entrinnen. Mit dem Hype kam Vorfreude, mit Vorfreude kamen Erwartungen und nun das Erwachen.

Weiterlesen

Media Monday #112

CineCouch Media Monday Daniel

Nun gut, dann werde ich wohl mal die erste von (hoffentlich) vielen Runden des Media Mondays beschließen und einen Schwank aus meiner Kindheit erzählen. Das sind doch sowieso immer die besten Geschichten! Die Fragen sind diesmal in einer kleinen Geschichte verpackt. Das hat mir so gut gefallen, dass ich mich noch heute Nacht direkt darauf gestürzt habe und aus meinen Gehirnwindungen ein paar Zeilen auf das Blatt zauberte. Großes Dankeschön geht an Wulf vom Medienjournal. Und jetzt viel Spaß mit meinen Antworten!

Weiterlesen