CineCouch – Folge 275: Aliens (Aliens – Die Rückkehr)

avatar
Jan
avatar
Michi
avatar
Niels

Hallo zusammen!

Die Sommerpause auf der CineCouch hat etwas länger als geplant angedauert, aber dafür melden wir uns zurück, da ballert es, was das Zeug hält. Immerhin ganze sieben Jahre musstet ihr, liebe Hörer*innen, nicht warten wie einst die Fans von Ridley Scotts ALIEN. Denn so lange dauerte es, bis 20th Century Fox eine Fortsetzung zum Horror-Sci-Fi-Hit nachlegte, mit keinem geringeren auf dem Regiestuhl als TERMINATOR-Regisseur James Cameron.

Jan, Michi und Niels haben sich die 153 Minuten lange Special Edition von ALIENS angesehen und diskutieren über die Vorzüge der längeren Fassung, die insbesondere den Themen von Mutterschaft, Kapitalismuskritik und Militär deutlich mehr Raum lässt. Gleichzeitig ist der Film pures 80er Jahre Kino und ein Paradebeispiel für (zumeist) gelungene Fortsetzungsarbeit, von dem sich das heutige Hollywood-Kino gerne eine Scheibe abschneiden darf.

Somit haben wir unsere ALIEN-Reihe im Übrigen auch fortgesetzt, die im vergangenen Horrorctober ihren Anfang nahm.

Viel Spaß beim Hören und wir freuen uns auf Euer Feedback!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 223: Valerian and the City of a Thousand Planets

Hallo zusammen!

Ganz spontan haben sich diese Woche Jan, Niels und Michi auf der Couch eingefunden und sprechen über den neusten Film von Luc Besson. Die teuerste europäische Produktion aller Zeiten VALERIAN AND THE CITY OF A THOUSAND PLANETS verspricht ein bildgewaltiges Abenteuer mit kernigen Charakteren und einem fantastischen Worldbuilding zu sein. Doch der große Sommerblockbuster des letzten Jahres konnte nicht jeden der drei überzeugen und so wird eingehend diskutiert, ob auch mehr hinter der wunderschönen CGI-Fassade steckt, als auf den ersten Blick zu sehen ist.

Viel Spaß! Eure CineCouch

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 179: Arrival

folge-179

Hallo zusammen!

Denis Villeneuves neuestes Sci-Fi-Werk hat mittlerweile die Leinwände der hiesigen Lichtspielhäuser erreicht. Das heißt für uns, dass wir endlich ergründen können, was es mit den imposanten Alienschiffen auf sich hat. Invasion oder E.T. 2.0? So oder so bringt ARRIVAL genügend Gesprächsstoff mit sich, dem wir natürlich Abhilfe schaffen möchten! Dabei sei gleich gesagt, dass im Gespräch zwischen Daniel und Michi nicht nur überschwänglich gelobt wird, denn nur eine(r) von beiden schwimmt auf der derzeitigen Euphoriewelle mit. Nun wünschen wir euch aber genauso viel Spaß wie wir bei der Aufnahme dieser Folge hatten!

+++ Spoilerfrei bis etwa 01:16:00! +++

All right, here we go quiet. Roll’em!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 21: The World’s End

CineCouch Podcast 21

Hallo zusammen!

Das Ende der Welt ist nahe! Ach, was. Weltuntergänge hatten wir die letzten Jahre genug, nicht zuletzt von Spätzle-Spielberg Roland Emmerich. Aber ok, einmal lassen wir uns noch auf die Apokalypse ein – erst recht wenn “The World’s End” ein Pub ist! Zumindest gingen die CineCouch-Helden voller Erwartungen und Vorfreude in den abschließenden Teil der Blood&Icecream-Trilogie von Edgar Wright.

Ob THE WORLD’S END in der Podcastfolge bei Michi, Niels und Edgar-Wright-Fanboy Paul so gut ankam wie seine geistigen Vorgänger? Das erfahrt ihr in der neuen Folge der CineCouch – und ja Paul, es ist die Nummer 21. (Gar nicht so leicht, sich die richtigen Zahlen zu merken, nicht wahr?!)

Weiterlesen