CineCouch – Folge 192: Indiana Jones and the Temple of Doom

indy 2

Hallo zusammen!

Wir halten unser Versprechen ein, bis zum geplanten Kinostart und der damit einhergehenden Rückkehr von Indiana Jones auf die große Leinwand in 2019 jedes Jahr einen Teil der bisherigen Reihe zu besprechen. Nach dem großen Erfolg von RAIDERS OF THE LOST ARK war es nur eine Frage der Zeit, bis ein Nachfolger in Produktion ging. 1984 erscheint INDIANA JONES AND THE TEMPLE OF DOOM und stellt zum ersten Mal den Protagonisten auch im Filmtitel zur Schau. Dass der Nachfolger darüber hinaus viel Bekanntes auf ungewohnte Weise verpackt, stößt bei Kritikern, Fans und restlichem Publikum auf äußerst verschiedene Meinungen. So auch bei uns.
Daniel, Jan und Michi erforschen, wie sich ein Franchise um Indiana Jones bildet, was TEMPLE OF DOOM auszeichnet, aber auch, wo seine Schwächen liegen.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Sleepless (2017)

©TELEPOOL GmbH


IMDb / Letterboxd / dt. Kinostart: 09.03.2017 / USA 2017, R: Baran bo Odar


Aus der Schweizer Kleinstadt nach Hollywood. Regisseur Baran bo Odar hat den Traum eines jeden Filmemachers verwirklicht. Nachdem er mit seinem Debüt Unter der Sonne (2006) und dem darauffolgenden Werk Das letzte Schweigen bereits bei Kritikern und auf Festivals für Aufsehen sorgte, gelang ihm mit Who Am I – Kein System ist sicher der Durchbruch. Der Star-besetzte Thriller setzte in den deutschen Kinocharts ein zartes Ausrufezeichen. Der unterrepräsentierte Genrefilm aus Deutschland zog mehr als 800.000 Zuschauer in die Kinos. Dieser Erfolg blieb der amerikanischen Branche nicht verborgen und nun startet Odars US-Debüt in den Kinos. Ob der Action-Thriller Sleepless für schlaflose Nächte sorgt oder eher als Narkotikum durchgeht?

Weiterlesen

CineCouch – Folge 153: A Bittersweet Life

Folge 153

Hallo zusammen!

Wir richten mal wieder den Blick ins ferne Südkorea: Mit A BITTERSWEET LIFE (KOR 2005, R: Kim Jee-woon) steht der nächste Rache-Thriller bereit. Der dreht sich um Sun-woo, ein Mitglied einer kriminellen Organisation, die von Präsident Baek geführt wird. Sun-woo soll dessen Freundin beschatten und begeht dabei einen Fehler, der ihn zunächst aufs Abgleis katapultiert und später zu einem Rachefeldzug anspornt.
Nach einem kurzen Abriss der koreanischen Genre-Kollegen gehen Michi und Niels in die Tiefe. Ästhetik, Figurenkonstellationen, Action-Szenen und Subtext werden thematisiert und ergeben eine knackige Stunde Podcast. Viel Spaß damit!

Eure CineCouch

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 122: Predator

Folge 122

Hallo zusammen!

In den letzten Wochen haben wir darüber gegrübelt, welche Filme wir persönlich noch unbedingt besprechen möchten. Als Ergebnis wählte jeder CineCouchler fünf Filme aus, die nach und nach im Podcast besprochen werden sollen. In dieser Woche geht Niels‘ zweiter Wunsch in Erfüllung, zusammen mit Jan und Michi bespricht er seinen Action-Liebling PREDATOR (1987)! Da wir davon ausgehen, dass so ziemlich jeder diesen Arnie-Klassiker gesehen hat, halten wir uns mit Informationen nicht zurück. Zusätzlich zur Analyse des Films sprechen wir über das Actionkino der 80er Jahre, natürlich John McTiernan und Arnies Werdegang. Testosteron pur! Wir hatten Spaß und wünschen euch davon auch ganz viel beim Reinhören =)
Eure CineCouch

Weiterlesen

CineCouch – Folge 117: The Man From Nowhere

Folge 117

Hallo zusammen!

Kürzlich erschraken wir beim Blick auf unsere eigene Podcast-Filmauswahl: Nur anderthalb Vertreter – OLDBOY und SNOWPIERCER um genau zu sein – aus dem von uns hochgeschätzten Südkorea?! Das muss sich natürlich ändern, also haben sich Daniel und Niels an THE MAN FROM NOWHERE bzw. im koreanischen Original AJEOSSI gemacht. Dieser steht stellvertretend als herausragenden Rache-Thriller mit Action-Einschlag, wie sie aus dem asiatischen Land seit Jahren in Massen produziert werde. Dementsprechend gibt es auch ein paar Exkurse in Richtung der Gewaltdarstellung und eigenständigen Atmosphäre von Südkoreas Kinolandschaft. Was für uns perfekte Action ausmacht, haben wir außerdem schon bei THE RAID 2 dargelegt.
Leider gab es minimale Aufnahmeprobleme, die an einer Stelle durch einen fehlenden Satzteil mitten im Wort deutlich hörbar sind. Sorry dafür, war nicht zu ändern!

Und damit genug der Rede und viel Spaß beim Hören!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 114: Mission: Impossible – Rogue Nation

Folge 114

Hallo zusammen!

Jan, Michi und Niels begeben sich auf eine (fast) unmögliche Mission. Denn der Titel der Episode ist so verschachtelt wie noch nie zuvor, mehr Doppelpunkte und Bindestriche passen kaum noch in die Bezeichnung herein. Das soll euch aber nicht abschrecken, schließlich besprechen wir in dieser Woche eines der letzten verbliebenen Blockbuster-Franchises, das nahezu allen auf der CineCouch viel Spaß bereitet.
Ob der fünfte Serienteil mit dem fünften Regisseur den Tugenden der Reihe treu bleibt besprechen wir ebenso wie die Abgrenzung der Agenten-Reihe zu Genrekollegen wie Jason Bourne und James Bond, ehe wir uns der spoilerfreien Besprechung von ROGUE NATION widmen. Am Ende klären wir schließlich auf, für wen dieser Film geeignet ist.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Folge und womöglich gleich danach im Kino!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 92: Hard Boiled

Folge 92

Hallo zusammen,

wir machen weiter in der Reihe „Wir Kinder der ’90er“ und haben uns diesmal einen Film rausgepickt, den wir in unserem Geburtsjahrzehnt sicherlich nicht gesehen haben. Ganz abgebrüht spricht unser John Woo-Experte Niels mit den im Hong Kong-Kino unvertrauten CineCouchlern Jan und Paul über HARD BOILED. Der brutale Action-Film mit Chow Yun-Fat hat mittlerweile einen ausgesprochenen Kultstatus aufgebaut. Ob der gerecht wird und wie Woo das Actionkino maßgeblich beeinflusst hat, darüber fachsimpeln wir in dieser Folge.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 77: Casino Royale

Folge 77

Hallo zusammen!

Es wird endlich mal Zeit, sich in unsere Cocktail-Jackets zu schmeißen, die Lippen mit Gin, Wodka und einer sanften Note von Wermut zu benetzen und uns damit einem der wohl langlebigsten und populärsten Franchises aller Zeiten zu widmen: James Bond. Dabei besprechen Daniel, Michi und Niels nicht nur in voller Gänze Daniel Craigs ersten Auftritt als 007, sondern resümieren, was denn überhaupt den Spirit von James Bond eigentlich ausmacht. Die mit Charme und Gadgets geladene 007-Ära stellen wir dafür in den Vergleich mit der neuen, realistischeren Actionwelt um den britischen Ausnahmeagenten, die sich viel mehr der Person hinter 007 und seinen Wurzeln widmet. Und als ob das nicht alles schon genug wäre, analysieren wir die bisherige Daniel Craig-Trilogie in ihrer Gesamtheit und geben einen Ausblick auf kommende Abenteuer.
Die Lizenz zum Hören wäre hiermit erteilt.

Weiterlesen

The Expendables 3 (2014)

header michi

Was gibt es Schöneres, als sich morgens, schlaftrunken, aber mit einem großen Milchkaffee neben sich, einen in vielerlei Hinsicht gewaltigen Actionfilm anzusehen? Da heißt es: Füße hoch, Koffein ins Hirn schießen, letzteres aber bitte nicht allzu sehr benutzen – oder?
Weiterlesen

CineCouch – Folge 64: The Raid 2: Berandal

CineCouch #64 - The Raid 2

Hallo zusammen!
Einige Zeit hat es gedauert. Daniel, Niels und Paul haben in den letzten Wochen intensiv ihre Muskeln gestählt und Kampfmoves einstudiert. Nun lauern unsere drei tapferen Kämpfer in Angriffshaltung den Bildmassen, die auf sie einstürmen werden. Mit THE RAID 2: BERANDAL erwartet uns in dieser Podcastfolge ein wahres Martial Arts Feuerwerk. Der vor allem als Geheimtipp gehandelte THE RAID bekommt nun drei Jahre später die lang erwartete Fortsetzung. Worin unterscheidet sich diese zu ihrem Vorgänger und was genau zeichnet sie aus? Das und mehr könnt ihr euch jetzt anhören.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen