CineCouch – Folge 279: M

avatar
Jan
avatar
Michi
avatar
Niels

Hallo zusammen!

Seit etwas längerer Zeit wird es auf der CineCouch mal wieder schwarz-weiß, 4/3 und deutsch. Michi, Niels und Jan versuchen sich auch gedanklich ein wenig ins Jahr 1931 zurück zu begeben, denn das Meisterwerk M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER von Fritz Lang bezieht sich kritisch auf das damalige Gesellschaftsbild in einer fiktiven Kindermörder-Jagd-Erzählung. Langs erster Tonfilm sorgt nicht nur anhand seiner Geschichte für unglaublich viel Gesprächsstoff, sondern auch aufgrund der hervorragenden audio-visuellen Gestaltung. Zudem wird zum Beispiel eingehend über die mögliche Bedeutung des Endes diskutiert. Auch wenn der Film bald hundert Jahre alt wird, hat er erstaunlicherweise in einigen Punkten nicht an Aktualität verloren. Warum dies so ist und an welchen Szenen wir vielleicht doch Kritik finden konnten, hört ihr im Podcast.

Viel Spaß!

Weiterlesen

CineCouch – Folge 137: Metropolis

Flge 137

Hallo zusammen!

Die CineCouch holt sich in Gestalt von Christian (Letterboxd, Twitter), eine Hälfte der Wiederaufführung (Link), Verstärkung, um einen der größten Filme aller Zeiten zu besprechen: Fritz Langs Science-Fiction-Opus METROPOLIS. Auch wenn ursprünglich geplant war, den Film zu viert zu besprechen, nehmen sich Jan und Christian den Film in allen erdenklichen Facetten an. Nicht zuletzt die Geschichte des Films, die von Zerstückelung, Zensur und Wiederherstellungs-Versuchen geprägt ist, interessiert die beiden. Durch die 2010er-Fassung, die bislang 30 Minuten als verschollen geglaubtes Material enthält, geraten beide regelrecht ins Schwärmen.

Für die Besprechung gibt es gleich zweierlei Gründe. Zum einen freuen wir uns auf die restaurierte Fassung von Fritz Langs DER MÜDE TOD auf der Berlinale 2016, zum anderen besprechen wir in dieser Folge den ersten von Jans “5 Filmen, die wir unbedingt besprechen müssen”.

Als gäbe die Besprechung des Films nicht schon genug Gesprächsstoff her, schweifen Christian und Jan ab und an etwas ab, sprechen über Fritz Langs Werk, Restaurationsarbeit. die vielen Referenzen, die in der Filmgeschichte auf METROPOLIS zu verstehen sind, und vieles mehr.

Viel Spaß beim Zuhören!

auch in iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Top 30: Beste Sci-Fi-Filme – Platz 10-1

CineCouch

Wir sind durch Galaxien, Zeiten und virtuelle Welten gereist, um nun die zehn erlesensten Ecken des Filmuniversums vorzustellen. Und die Auswahl ist nicht minder abwechslungsreich geworden als noch in den Wochen zuvor. Klassiker der Filmgeschichte und moderne (Kult-)Filme gehen bei uns Hand in Hand.

Die Sternenflotten haben hart gekämpft und am Ende stehen sehr wohlverdiente Platzierungen fest. Welche interstellaren Geschichten, Dystopien oder technische Visionen halten bei euch den Genre-Thron inne?

Weiterlesen