CineCouch – Folge 110: Kino vs. Heimkino

Folge 110

Hallo zusammen!

Da wir es mal wieder mit einer “Nuller”-Folge zu tun haben, hat sich die gesamte CineCouch wie üblich zu fünft versammelt und sich ein allgemeineres Thema vorgeknöpft. Und zwar soll es in dieser Episode um unterschiedliche Möglichkeiten der Rezeption gehen. In der frühen Filmgeschichte sah man Filme ausschließlich per Projektion, später auch im Fernsehen und nun auf Datenträgern oder als Stream über das Internet. Zunächst wird grob und mit etwas Halbwissen erklärt, wie sich das alles entwickelt hat, dann sprechen wir über Vor- und Nachteile der jeweiligen Nutzungsformen und was unsere ideale Rezeptionsart darstellt.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Media Monday #117

CineCouch Media Monday Daniel

Nach den ersten Hochrechnungen kristallisiert sich heraus, dass das Zepter des Media Mondays diese Woche wieder an mich übergeben wird. Ich bin gerührt und kann nur versprechen, die vor uns liegenden Fragen mit bestem Gewissen sowie größtmöglicher Transparenz anzugehen.
Dieser Triumph wäre natürlich auch dieses Mal nicht möglich gewesen ohne die Fragen, die sich Wulf vom Medienjournal Woche für Woche aus den Gehirnwindungen saugt. Danke dafür!

Weiterlesen

Star Trek: Into Darkness (2013)

CineCouch Kritik Niels

J.J. Abrams ist in Hollywood nicht nur als vielseitig, sondern auch als äußerst vielbeschäftigt bekannt. Er zeichnet nicht nur verantwortlich als Schöpfer von diversen TV-Serien wie LOST oder FRINGE, sondern schrieb darüber hinaus Drehbücher, zum Beispiel zu ARMAGGEDDON, produzierte CLOVERFIELD und führte Regie bei SUPER 8. Kurz gesagt: Der Mann ist Spezialist in Sachen Sommer-Blockbuster.
So ist es auch kaum verwunderlich, dass Abrams auch für die neusten Ableger der wohl erfolgreichsten zwei Sci-Fi-Universen engagiert wurde. Auf die siebte Episode von STAR WARS müssen wir noch etwas warten, dem STAR TREK-Reboot durfte er in diesem Jahr schon einen Nachfolger spendieren.

Weiterlesen

CineCouch – Folge 13: Linklater-Trilogie

CineCouch Podcast #13

Hallo zusammen!

Diese Woche haben sich für euch Michi und Niels vor ihren Mikrofonen versammelt und über eine – wie sie (zurecht?) finden – der besten Trilogien der jüngeren Filmgeschichte zu reden. Richard Linklater erzählt mit seinen Hauptdarstellern Ethan Hawke und Julie Delpy eine sich über viele Jahre ersteckende Liebesgeschichte, die alles andere als Hollywood-typisch von statten geht.
Konnten sich die Filme BEFORE SUNRISE, BEFORE SUNSET und BEFORE MIDNIGHT auch in eure Herzen kämpfen?

BEFORE SUNRISE in der IMDb
BEFORE SUNRISE auf Letterboxd

BEFORE SUNSET in der IMDb
BEFORE SUNSET auf Letterboxd

BEFORE MIDNIGHT in der IMDb
BEFORE MIDNIGHT auf Letterboxd