CineCouch – Folge 110: Kino vs. Heimkino

Folge 110

Hallo zusammen!

Da wir es mal wieder mit einer “Nuller”-Folge zu tun haben, hat sich die gesamte CineCouch wie üblich zu fünft versammelt und sich ein allgemeineres Thema vorgeknöpft. Und zwar soll es in dieser Episode um unterschiedliche Möglichkeiten der Rezeption gehen. In der frühen Filmgeschichte sah man Filme ausschließlich per Projektion, später auch im Fernsehen und nun auf Datenträgern oder als Stream über das Internet. Zunächst wird grob und mit etwas Halbwissen erklärt, wie sich das alles entwickelt hat, dann sprechen wir über Vor- und Nachteile der jeweiligen Nutzungsformen und was unsere ideale Rezeptionsart darstellt.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Iron Man 3 (2013)

CineCouch Kritik Michi

Fünf Jahre nachdem Tony Stark (Robert Downey Jr.) seine erste Ganzkörpermaschine entwickelt, angezogen und ausprobiert hat, ist er stolzer Besitzer einer ganzen Ansammlung verschiedenster Anzüge, an denen er liebend gerne rumtüftelt. Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) ist mittlerweile viel mehr als nur seine Assistentin und zusammen führen sie eigentlich ein harmonisches Leben. Doch dann sieht sich Stark einer neuen und unkalkulierbaren Macht gegenüber, die ihn mit allen Mitteln bekämpft und der Welt mit mysteriösen Anschlägen droht. Dahinter steckt der Mandarin (Ben Kingsley), den es nun zu bezwingen gilt. Doch Stark wird von seiner Vergangenheit eingeholt und muss sich stellenweise ohne seine Anzüge durchs Leben kämpfen.

Weiterlesen

Oblivion (2013)

CineCouch Kritik Daniel

Ich habe vor wenigen Tagen OBLIVION im iTunes-Store entdeckt und gedacht, ich gebe dem Ganzen mal eine Chance und schaue, ob Tom Cruise mit seinem neuesten Sci-Fi-Streifen wider Erwarten überzeugen kann oder sich in die Schlange der enttäuschenden Sommer-Blockbuster einreiht. Da der Release nun aber doch schon einige Wochen zurückliegt und die Blogosphäre mit Reviews bereits überschwemmt wurde, wird das nun eher ein Hybrid zwischen geplanter Kritik und spontaner Impressionen-Sammlung. But who cares? Schauen wir doch einmal, ob Cruise und Kosinski ein effektives Team abgeben:

Weiterlesen

Star Trek: Into Darkness (2013)

CineCouch Kritik Niels

J.J. Abrams ist in Hollywood nicht nur als vielseitig, sondern auch als äußerst vielbeschäftigt bekannt. Er zeichnet nicht nur verantwortlich als Schöpfer von diversen TV-Serien wie LOST oder FRINGE, sondern schrieb darüber hinaus Drehbücher, zum Beispiel zu ARMAGGEDDON, produzierte CLOVERFIELD und führte Regie bei SUPER 8. Kurz gesagt: Der Mann ist Spezialist in Sachen Sommer-Blockbuster.
So ist es auch kaum verwunderlich, dass Abrams auch für die neusten Ableger der wohl erfolgreichsten zwei Sci-Fi-Universen engagiert wurde. Auf die siebte Episode von STAR WARS müssen wir noch etwas warten, dem STAR TREK-Reboot durfte er in diesem Jahr schon einen Nachfolger spendieren.

Weiterlesen