CineCouch – Folge 156: Cube

Folge 156

Hallo zusammen!

Ende des letzten Jahrtausends machte eine Low Budget-Produktion auf sich aufmerksam, die eine originelle Prämisse als Kammerspiel mit Splatterelementen in sich vereinte. CUBE (CA 1997, Regie: Vincenzo Natali) fand schnell sein Publikum, wurde zum Underground-Hit und zog zwei weniger erfolgreiche Fortsetzungen nach sich. Paul und Niels widmen sich dem Phänomen, in dem eine Gruppe von Menschen in einem würfelartigen Gebäudekomplex erwacht – ohne jede Erinnerung daran, wie sie dort hingekommen sind. Wir rätseln mit, sprechen über Ausstattung und Design des Films, Subtext, Metaebene und halten uns auch nicht mit Kritik an Drehbuch und Darstellern zurück. Erwarten dürft ihr außerdem ein wenig Unsinn – immerhin muss die erstmalige Gesprächs-Konstellation, bestehend aus Paul und Niels, gebührend gefeiert werden 😉

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 152: The Witch

Folge 152

Hallo zusammen!

Ist der Satan in uns gefahren? Oder ist unsere Kinolandschaft verflucht? Verflucht gut jedenfalls ist THE VVITCH – A NEW ENGLAND FOLKTALE von Debüt-Regisseur Robert Eggers, der auf dem Sundance Festival für Furore gesorgt hat, und uns das Gruseln (wieder) lehren soll. Jan hat sich den Film angeschaut und versucht seine noch sehr frischen Sinneseindrücke in Worte zu fassen. Damit das nicht noch sprunghafter als ohnehin schon wird, hat er Tanja eingeladen, die bereits zu BEGIN AGAIN (in Folge 67) ihre Meinung bei uns geäußert hat. Sie ist gar nicht mal so insgeheim Horror-Fan und damit der ideale Gesprächspartner.

Was THE VVITCH mit Religion, Ziegen und Menstruation zu tun hat und noch ein bisschen mehr drum herum, erfahrt ihr in unserer Folge (für die wir eine SPOILER-Warnung aussprechen).

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 143: Bone Tomahawk

Folge 143

Hallo zusammen!

Die Fastenzeit nähert sich allmählich ihrem Ende und das Osterfest steht vor der Tür. Wir feiern in unserem Podcast zwar keine christlichen Rituale. Dafür nehmen wir an der Podcast-übergreifenden Aktion #oWEstern Teil. Insgesamt sieben deutschsprachige Filmpodcasts sprechen über sieben Western. Wer dabei alles teilnimmt, könnt ihr weiter unten einsehen.

Daniel und Jan wagten sich an einen spannenden Genremix: BONE TOMAHAWK, das Spielfilmdebüt von Drehbuchautor und Regisseur S. Craig Zahler, vereint den urtypischen Western mit Horrorfilm-Elementen. Wie das aussieht und wie uns das Ergebnis mit dem illustren Cast um Kurt Russell, Patrick Wilson, Richard Jenkins und anderen gefallen hat, erfahrt ihr in der Folge.

Hierzulande wurde der Film als Heimkino- und VOD-Release herausgegeben, wurde jedoch bereits im Dezember 2015 auf dem Fantasy Filmfest Ableger “White Nights” von Publikum und Kritikern gefeiert. Ob sich Daniel und Jan dem Lob anschließen werden?

Achtung Spoilergefahr für die gesamte Folge.

Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Der Bunker (2015)

DER-BUNKER-Filmstill-06
©Kataskop Filmproduktion & Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG (c)2015


IMDb / Letterboxd / dt. Kinostart: 21.01.2016 / D 2015, R: Nikias Chryssos


„Manchmal sind Familien, die auf den ersten Blick völlig normal wirken, tatsächlich kleine totalitäre Systeme, die wie Terrorregime geführt werden”, sagt Regisseur Chryssos selbst über sein Langfilm-Debüt (Quelle), mit dem er im vergangenen Jahr nicht nur den Weg in das Programm der Berlinale fand, sondern auch im Anschluss auf diversen Festival international und national für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Nun, fast ein Jahr nach seiner Premiere in Berlin, startet das (Grusel-)Kabinettstückchen in ausgewählten deutschen Kinos – und zeigt, wie man reale Geschichten außerhalb von TV-Sozialdramen ausformulieren kann: in Gestalt eines Genrefilms aus Deutschland.

Weiterlesen

CineCouch – Folge 126: Scream

Folge 126

Hallo zusammen!

Ihr kennt das ja bereits: Zu Halloween wird bei uns noch einmal der Horrorfilm gewürdigt. Nach Carpenters HALLOWEEN und THE FLY (1958) durftet ihr in diesem Jahr selbst entscheiden, uns Filme vorschlagen und dann darüber abstimmen. Mit riesiger Mehrheit gewann SCREAM, ein Meisterwerk des kürzlich verstorbenen Wes Craven, der das Horrorgenre im Jahre 1996 mit seinem selbstreflexiven Ansatz gehörig auf den Kopf stellte. Daniel, Jan und Niels haben sich diesmal auf der imaginären roten Couch versammelt und nehmen den Serienbegründer ordentlich unter die Lupe, mit kleinen Abschweifungen zu Nachfolgern, weiteren Meta-Horrorfilmen und Wes Cravens Lebenswerk. Daher gibt’s das ganze nicht spoilerfrei, aber SCREAM dürften die meisten ja sogar mehrfach gesehen haben. Als Abschluss gibt es noch eine kurze Zusammenfassung des jeweiligen persönlichen Horrorctobers, der schon in Folge 124 Thema war.

Wir wünschen angenehmes Gruseln!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

Brides of #Horrorctober

Horrorctober 2015

Schon wieder ein Jahr herum – gruselig, wie die Zeit vergeht, nicht wahr? Der #Horrorctober geht in eine neue Runde. Was das ist, wie ihr mitmachen könnt und was es nicht noch alles (z.B. bei den anderen Teilnehmern) zu sehen und lesen gibt, erfahrt ihr nach dem Klick:

Weiterlesen

CineCouch – Folge 115: The Descent

Folge 115

Hallo zusammen!

Ihr seid auf der Suche nach einem gruseligen Horrorfilm, der mit seiner spannenden Atmosphäre überzeugen kann und darüber hinaus verschiedene Interpretationsebenen bietet? Dann seid ihr bei THE DESCENT (2005) genau richtig! Das finden jedenfalls Niels, Daniel und Michi, die den Höhlen-Horror kräftig unter die Lupe nehmen. Besonders ausführlich widmen sie sich zudem der Licht- und Farbgestaltung, die Regisseur Neill Marshall mit seinem Team ausgetüftelt hat. Da schon die ersten fünf Minuten des Films prekäre Informationen enthalten, kommen die drei um Spoiler nicht herum. Schaut euch also das Gruselwerk erst mal mit eurer/m Liebsten an, bevor ihr euch an diesen Podcast wagt.

Viel Spaß wünscht euch eure CineCouch!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 111: It Follows

Folge 111

Hallo zusammen,

kaum ein Horrorfilm der letzten Jahre hat solche Wellen geschlagen wie David Robert Mitchells IT FOLLOWS. Der Film feierte seine Premiere 2014 auf dem Filmfestival in Cannes und setzte seine Festivaltour in Deutschland unter anderem in München und auf dem Fantasy Filmfest fort. Jan, Michi und Niels haben den Film gemeinsam im Kino gesehen und die Meinungen gehen mal wieder deutlich auseinander und Jan kann seine Einschätzung des Films, den er letztes Jahr in München bereits gesehen hat, noch einmal überdenken. Im Spoilerpart stoßen wir zu unserer eigenen Überraschung eine Diskussion über die Interpretation des Films an und laden euch alle herzlich dazu ein, uns mit euren Gedanken über IT FOLLOWS in dem Diskurs weiterzuführen. Eine Spoiler-Warnung sprechen wir übrigens erst nach etwas über einer Stunde aus (1:03:58).

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 107: Vorschau 2015 Teil 3

Folge 107

Hallo zusammen,

Daniel, Jan und Paul sitzen wieder zusammen und das bedeutet natürlich, dass sie gemeinsam die nächsten Kinomonate durchleuchtet und für euch aufbereitet haben. Von Sommer-Blockbustern, Rückkehrern, Fortsetzungen, deutschem wie internationalem Kino, kleinen Indie-Perlen und wie immer Vertreter aus dem Kuriositätenkabinetts haben die drei die ganze Bandbreite an dem zu bieten, was noch auf den unerschrockenen Kinobesucher wartet.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 90: Vampire

Folge 90

Hallo zusammen!

Wir befinden uns im alten Transsylvanien auf dem Schluss des Grafen Dracula. Oder sind wir doch in New Orleans? Detroit? Im US-Staat Washington? Ach, wer kann da überhaupt noch geistig mitkommen? — Wir natürlich! Nachdem wir in Folge 70 bereits einen Podcast speziell zu Vampiren angekündigt haben, setzen wir den in dieser Spezialfolge tatsächlich auch um. Leider nur zu viert, müssen Jan, Michi, Niels und Paul ohne Daniel über die Blutsauger sprechen, dem wir alle Genesungswünsche zusenden.
Euch bieten wir in der ausführlichen Folge wirklich alles, was ihr über Vampire im Film und Vampirfilme wissen müsst. Und was unser Wissen übersteigt und vor dem gefährlichen Biss der Kreaturen der Nacht schützen könnte, dürft ihr gerne ergänzen.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen