CineCouch – Folge 193: Taxi Driver

Hallo zusammen,

Martin Scorsese ist einer der prägenden Regisseure des New Hollywood und fügte seiner Vita diverse Meisterwerke hinzu. Mit dem 1976 erschienenen TAXI DRIVER widmen sich Daniel, Michi und Niels einem davon, das unter anderem mit einem grandios aufspielenden Robert de Niro, dem detailreichen Drehbuch von Paul Schrader und einem infernalischen Porträt der Stadt New York punktet. Und dennoch stößt der Film nicht bei allen auf größte Gegenliebe. Viel Spaß!

auch bei iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

CineCouch – Folge 107: Vorschau 2015 Teil 3

Folge 107

Hallo zusammen,

Daniel, Jan und Paul sitzen wieder zusammen und das bedeutet natürlich, dass sie gemeinsam die nächsten Kinomonate durchleuchtet und für euch aufbereitet haben. Von Sommer-Blockbustern, Rückkehrern, Fortsetzungen, deutschem wie internationalem Kino, kleinen Indie-Perlen und wie immer Vertreter aus dem Kuriositätenkabinetts haben die drei die ganze Bandbreite an dem zu bieten, was noch auf den unerschrockenen Kinobesucher wartet.

Viel Spaß!

auch auf iTunes oder podcast.de

Weiterlesen

American Hustle (2013)

CineCouch Kritik Jan

Bei den vergangenen Oscars hat es Regisseur David O‘Russell erneut geschafft, seine Hauptdarsteller für den prestigeträchtigsten Filmpreis der Welt zu empfehlen. Bei dem Cast läuft einem ohnehin schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Ob sich das Treffen der Stars auch auf den restlichen Film positiv auswirken kann?

Weiterlesen

Media Monday #148

CineCouch Media Monday Jan

Es kommt mir vor, als wäre es vor fünf Wochen gewesen, dass ich an ähnlicher Stelle die Lückentexte aus dem Medienjournal mit Worten gefüllt habe. Haha, ist ja auch so lange her – ich bin ja richtig lustig drauf heute!
Deutlich kreativer als bei diesem Einleitungstext lebe ich mich bei meinen Antworten aus und skizziere meinen perfekten Filmabend, enthülle einen meiner größten Wünsche und schwärme über einen wahnsinnig tollen Film.

Weiterlesen

Malavita – The Family (2013)

CineCouch Kritik Niels

Eine von Robert de Niros Paraderollen dürfte sicherlich die des Mafiosi sein. Ob als junger Vito Corleone in Francis Ford Coppolas THE GODFATHER-Saga oder auch als Jimmy Conway in Martin Scorseses GOODFELLAS – De Niro brilliert als Gangster. Im letzten Jahr kehrte er in Luc Bessons von Scorsese produzierten THE FAMILY in gewisser Weise zu diesen Rollen zurück, allerdings wie im echten Leben im fortgeschritten Alter und mit einem komödiantischeren Anstrich.

Weiterlesen

Media Monday #144

Montage haben bekanntlich einen ziemlich schlechten Ruf. Zu Unrecht? Denn immerhin erscheint an diesem Tag ja in schöner Regelmäßigkeit die Blog-Befragung von Wulfs Medienjournal! In dieser Woche schreibt sich Niels seinen Frust von der Seele. Und, so viel vorweg, da gibt es diverse Anlässe… Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren in den Kommentaren! Weiterlesen

Beste Komödien – Bonus

CineCouch

Wie immer gilt es an dieser Stelle, den Gruppengedanken etwas nach hinten zu stellen. Zwar sind wir uns mit unserer Top 30 einig geworden, dennoch hatte jeder das Gefühl, ein paar seiner persönlichen Favoriten zu Unrecht streichen zu müssen. Dreißig Filme sind manchmal weniger, als man glauben mag. Daher nun viel Spaß mit 15 weiteren Komödien, die man gesehen haben sollte!

Weiterlesen

The Deer Hunter (1978)

michi kritik

Wenn ich mich jetzt auch schon einige Jahre intensiver mit Filmen beschäftige, habe ich dennoch weiterhin einige Lücken, besonders bei älteren Filmen, die ich nach und nach zu schließen versuche. Vor zwei Wochen gelang mir dies mit THE DEER HUNTER (dt.: “Die durch die Hölle gehen”), der mir unter anderem durch seine beeindruckenden 5 gewonnenen Oscars und Platz 138 in der IMDb Top 250 aufgefallen ist. Bei diesen und weiteren überzeugenden Argumenten ließ eine Sichtung nicht lange auf sich warten, obwohl ich kein wirklich großer Fan des Kriegsfilm-Genres bin.

Weiterlesen

Awakenings (1990)

CineCouch Kritik Michi

Ein großes Krankhaus voller zombieähnlicher Patienten. Ein Arzt mit der Macht über jeden einzelnen von ihnen. Und ein Versuch mit einem neuartigen Medikament; mit möglichen drastischen Folgen. All dies lässt nichts Gutes erahnen – und erzeugt einen leichten Schauer auf dem Rücken.

Weiterlesen

Heat (1995)

CineCouch Kritik Niels

Wenn zwei absolute Ikonen des Schauspiels aufeinandertreffen, kann man nur hoffen, dass ein Film dabei heraus kommt, der es wert ist. Schon in THE GODFATHER PART II sah man Robert De Niro und Al Pacino zusammen, allerdings waren die Oscar-Preisträger tatsächlich erst satte 20 Jahre in ihrer ersten gemeinsamen Szene zu sehen. Der Titel des Films? Michael Manns HEAT. Ob es sich lohnt? Fangen wir an:

Weiterlesen